Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 13. November 2014

Faschingsbeginn in Wien

Am 11.11. war in Wien frühlingshaftes sonniges Wetter. Um 11 Uhr 11 wurde wieder in der Innenstadt der Beginn des Faschings mit einer Quadrille und und mit Walzerklängen gefeiert.

Auf dem Graben fanden sich viele Menschen ein und tanzten fröhlich in den Fasching hinein.


Zwei Masken - vielleicht aus Venedig - ließen sich vor der Pestsäule gerne fotografieren.


Dieser schöne Blumenbalkon an einem der Häuser am Graben zeigt noch wunderschöne Blüten.


Die Menschen in der Kärntner Straße genossen den herrlichen Tag.


Kommentare:

  1. Liebe Poldi,
    Du hast uns wunderschöne Stimmungsbilder aus der Innenstadt Wiens eingefangen. Fröhliche Menschen gefallen mir immer, dem Fasching in Venedig kann ich auch noch Gefallen abgewinnen, sonst hält sich der Fasching bei mir äußerst in Grenzen.
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Renate!
      An diesem Tag war auch wegen des herrlichen Wetters eine wunderbare Stimmung in Wien zu spüren.
      LG Lemmie

      Löschen
  2. moin lemmie,
    eine quadrille und walzerklänge zum faschingsbeginn - das hört sich für mich gut an, ist es tradition?
    nach dem motto: alles walzer...
    es scheint aber mehr zuschauer als aktive zu geben *ggg*.
    eine angenehme voradventliche zeit!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kelly,
      es täuscht, sehr viele Aktive haben fleissig mitgetanzt. Mindestens genau so viele wie Zuseher. Für das Foto hatte ich etwas abgewartet, denn wenn alle tanzen, wäre es vielleicht unscharf geworden.
      LG Lemmie

      Löschen
  3. Liebe Lemmie –
    bei schönem Wetter ist Wien eine Pracht und wenn dann noch dazu ein buntes Datum ansteht – es wird quasi alles niedergewalzert. Leiwand!

    LG
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Gabriel,
      es war an diesem Tag in ganz Wien leiwand ;)
      LG Lemmie

      Löschen
  4. oh wie schön Lemmi
    danke für die tollen Bilder
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Silvia,
      auch Dir gute Wochenendgrüße
      LG Lemmie

      Löschen
  5. Fasching in Wein das habe ich nie mit einander verbunden toll diese Maskerade .. wunderschön das so zu sehen mal in Wien!
    Ein shcönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke!
      Auch in Wien wird getanzt und gefeiert, aber nicht so exzessiv wie in den Faschingsmetropolen in D.
      LG Lemmie

      Löschen
  6. Liebe Lemmie,
    ich finde deine schönen Fotos über den Anfang der Faschingszeit in Wien wunderschön. Als gegensätzliche "Abwechslung" sind ja in der Werbung schon die vorweihnachtlichen Dekorationen zu bewundern. Ich finde das nicht so gut. Es wäre wohl besser, wenn man doch alles zeitgemäßer gestalten würde. Das ist meine Meinung.
    Liebe Grüße,
    WERNER!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach lieber Werner,
      die Vorweihnachtszeit ist so schnell vorbei. Es sind sechs Wochen, die natürlich von der Wirtschaft genützt werden wollen.
      LG Poldi

      Löschen
  7. die Fotos sind wie immer sehr schön, mit Fasching kann ich nichts anfangen ;-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, lieber Karl. Aber die Stimmung war großartig an diesem Tag.
      LG Poldi

      Löschen
  8. Deine Bilder sind immer sooo toll!!
    Da muss ich noch lange üben, bis meine nur halb so schön werden.
    Ich habe gelesen, dass die Bilder bei mir im Blog nicht angezeigt werden, ich hatte das bisher nicht. Das ist ärgerlich, hattest du es desöfteren? Ich hab sie jetzt bei google hochgeladen, aber das löst das Problem ja anscheinend nicht. Kannst du mir etwas empfehlen, herzlichen Dank,
    lg margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margrit,
      es war mir bisher nicht aufgefallen, dass bei Dir keine Fotos zu sehen sind. An Stelle einzelner Fotos ist nur das Zeichen wie bei einer Verkehrstafel - Einfahrt verboten - also ein Kreis mit einem Querbalken in der Mitte.
      Könnte es sein, dass jemand Deine Fotos unerlaubter Weise weiter verlinkt hat?
      LG Lemmie

      Löschen
  9. Liebe Lemmie, sei herzlich gegrüßt.
    Schön, viele fröhliche Menschen auf der Straße.
    Sonst sind Alle nur in Eile.
    Straßenfeste sind ja nicht so groß angesagt, aber den Beginn der fünften Jahreszeit möchten die Menschen halt feiern.
    Von den Karneval-Hochburgen kennt mans ja vom Fernsehen, aber nun ist es auch schon in anderen Städten.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende, alles Gute, tschüssi Brigitte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Brigitte!
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir auch!
      Lieben Gruß
      Lemmie

      Löschen
  10. Liebe Lemmie
    Erschrick nicht, aber ich melde mich mal wieder "gg". Habe zeitweise still mitgelesen, aber hatte einfach nicht die Musse, mich auch aktiv am Bloggerleben teilzunehmen. Lasse mal einen lieben Gruss hier aus der CH. LG Hexli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hexli!
      Nett, dass Du mich besuchst und einen lieben Gruß hinterlässt!
      LG Lemmie

      Löschen
  11. Den Faschingsbeginn am Graben sahen wir noch nie aber eine Nachbarin erzählte bzw. schwärmte davon. Bin eigentlich auch nicht für so einen Trubel am Vormittag ;)
    Zu Deinen heutigen Ehrentag liebe Poldi einen herzlichen Gruß und ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende :)
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Werner!
      Die Stimmung an diesem schönen sonnigen Tag zu erleben, war schon etwas Besonderes.
      Vielen Dank für den Gruß zu meinem Namenstag ;)
      Lieben Gruß
      Poldi

      Löschen
  12. Liebe Lemmie,
    ich hoffe, auch du hast etwas Freude am Fasching. Hier oben im spröden Hamburg gibt es ja nicht solche Tage wie bei dir.
    Herzliche Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lemmie. Ich habe mit Fasching nicht mehr so viel am Hut. Am 11.11. war auch hier bei uns Faschingsauftakt vor dem Rathaus. Aber ich musste arbeiten und hätte sowieso nicht zuschauen können.
    Das milde Wetter ist bei uns auch vorbei, es ist kalt und grau und verregnet.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  14. Ich wußte gar nicht, dass Wien eine Stadt der Narren und des Karnevals ist, ich dachte immer das sei primär Sache der Rheinländer.
    Man lernt nie aus. ;-)
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen