Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 3. März 2014

Ein Nachmittag im Lainzer Tiergarten

Am Sonntag war ich im Lainzer Tiergarten im 13. Wiener Bezirk. Weit wanderte ich nicht, aber bis zur Hermes-Villa schaffte ich es doch.

Der Götterbote Hermes vor der gleichnamigen Villa

Hier die Gesamtansicht der Hermes-Villa.


Die Ansicht der anderen Seite der Villa.

Jetzt habe ich ein wenig mit der Bearbeitung gespielt

Ein Duchblick zu einem Nebengebäude

Auch hier eine Bearbeitungsspielerei

Natürlich gibt es hier auch Tiere zu sehen.


Derzeit sitze ich eher selten am PC. Neben meiner normalen Arbeit bin ich sehr viel unterwegs. Ich hoffe, dass die Lust am Bloggen wieder einsetzen wird. Bis dahin ... habt eine schöne Zeit.

Kommentare:

  1. Danke, liebe Lemmie, dass du uns auf deinen Spaziergang mitgenommen hast. Nütze die schönen Vorfrühlingstage für viel Bewegung an der frischen Luft, das tut dir gut. Die Lust am Bloggen wird sich schon wieder einstellen zu gegebener Zeit.
    Ich denk an dich und wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Abendgrüße - Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Schön, hier bei dir wieder zu lesen und deine Wein-Bilder zu betrachten!
    Alles Liebe für dich bis du wieder blogbereit bist :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, das sollte natürlich Wien-Bilder heißen. Freud'scher Verschreiber?*g*

      Löschen
  3. Danke Dir fuer die gelungenen Bilder, liebe Lemmie. Ihr habt diesmal einen sehr milden Winter und zeitigen Fruehling bekommen, ganz im Gegensatz zu uns mit einem sehr kalten und schneereichen Winter seit vielen Jahren.
    LG Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bilder hast mitgebracht aber weit bist wirklich ned gangen ;)
    Wir werden dann zur Veilchenzeit auch wieder mal raus schauen.
    Herzlichen Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Lemmie,
    vielen Dank für Deine wunderschönen Aufnahmen. Du hast Dir aber auch tolle Motive ausgesucht. Wenn das Wetter halbwegs ist, werde ich in 14 Tagen dort sein und mir die Gegend wieder live anschauen ! Freue mich schon sehr drauf !!
    Die Lust kommt bestimmt wieder, aber ich freue mich schon, wenn Du uns ab und zu wieder auf Deine Wege mitnimmst !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lemmie,
    endlich mal wieder eine freudige "Botschaft" von dir.
    Deine kleinen Fotospielereien lassen vermuten, dass alles in Ordnung ist.
    Die kleine "Bloggerpause" scheint dir gut getan zu haben.
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lemmie, sei herzlich gegrüßt.
    Es ist schön, durch das Bloggen viele interessante Orte kennenzulernen. Tolle Bilder.
    Ich bin ja auch nicht so oft im Bloggerland. Meine Verpflichtungen gegenüber SchwieMu und Männe nehmen recht viel Zeit in Anspruch.
    Morgen kommt der Rollstuhl mit der montierten elektr. Schiebehilfe bei uns zur Vorführung. Da bin ich dann gefragt und mache "Fahrschule". Unser Rollstuhl wird danach dann umgerüstet, damit ich ein leichteres Schieben habe.
    Ich nehme mir auch Zeit für kulturelle Veranstaltungen, die ich ja oftmals gemeinsam mit Waltraud besuche. Das Singen und Kiezfrühstück sind ebenfalls eine feste Größe in meiner Zeiteinteilung und das möchte ich auch alles gar nicht missen.
    Jetzt zu 11 Uhr fahre ich zur SchwieMu, die nun wieder von der Augen-OP zu Hause ist. Da werde ich erst zu 19 Uhr wieder daheim sein.
    Männe wird vom Sohnemann heute Nachmittag zur medizinischen Fußpflege gefahren und Tamy geht zuvor mit Sohnemann Gassi, damit sie nicht so lang auf mich warten muß.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit, bleib gesund und munter, tschüssi, winke, winke, Brigitte.

    AntwortenLöschen
  8. liebe Lemmie
    wow tolle Aufnahmen
    erinnere mich jetzt an die vielen Spaziergänge in meiner Kindheit
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder, liebe Lemmie. Diese Hermes-Villa sieht imposant aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass Du nun wieder etwas Zeit für Dich hast, Spaziergänge muss man genießen.
    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  11. Heute durtfe ich wieder einmal einen neuen Ort kennen lernen, der mir bisher unbekannt gewesen ist. Ein sehr schöner Spaziergang und wieviel schöner muss es sein, wenn alles grünt und blüht.

    dir eine schöne Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
  12. bei dem frühlingslüftchen muss mensch hinaus, es sind auf dem untersten foto viele gleichgesinnte zu sehen...
    eine hermesvilla *ggg* - geschaffen für meine wohnungsnachbarin mit dem namen, bei gelegenheit werde ich sie an wien verweisen ;).
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lemmie,
    so eine Bloggermüdigkeit kommt immer wieder einmal. Da freut es uns einfach, wenn wir wieder mal was von Dir lesen. Deine kleinen Spaziergänge, die Du uns bietest, lassen uns immer in Gedanken ein bisschen mit spazieren gehen und so auch die schöne Gegend und die schönen Gebäude genießen.
    Ich wünsche Dir auch eine schöne Zeit. Genieße die Tage, die Spaziergänge, den beginnenden Frühling mit allen Sinnen und tue Dir gut!
    Das wünscht Dir Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. sehr schöne Bilder, Bloggermüdigkeit? wird schon wieder :-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  15. Geduld, liebe Lemmie, die Lust am Bloggen kommt wieder. Ich bin auch wieder "genesen".
    Deine "Spielerei" mit dem HDR-Programm hat einen interessanten Effekt ergeben.

    LG Jürgen

    AntwortenLöschen