Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 21. April 2015

Ein Frühlingsspaziergang in Wien-Döbling

Es war ein wunderschöner Frühlingstag, als ich im 19. Wiener Gemeindebezirk im Bereich der Hohen Warte unterwegs war.

Diese schöne alte Villa ziert der mit Blüten übersäte Magnolienbaum


Das ehemalige Kinderheim Hohe Warte hat leider eine unrühmliche Vergangenheit


Seit vielen Jahren beabsichtigte ich, den japanischen Park in Döbling zu besuchen. Endlich war es so weit. Er ist herrlich anzusehen: Der Setagayapark in Wien.








Kommentare:

  1. schön!
    diesen Park möchte ich auch seit Jahren besuchen, aber ich fahr immer nur daran vorbei...
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder hast du da mitgebracht,danke dafür.

    LG Ilse.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lemmie,

    der japanische Garten ist bestimmt besonders jetzt im Frühling sehr sehenswert. Danke für die Fotos.

    LG ILse

    AntwortenLöschen
  4. moin lemmie,
    es waren nicht die gärten, nicht die wunderschöne bausubstanz auf deiner seite oftmals, ein bericht im deutschen fernsehen über wohnungsgenossenschaften und ausreichend wohnraum, die mich fast nach wien geführt hätten *ggg*.
    ob ich mich in einer fremden und riesigen stadt wie wien nochmals eingewöhnt hätte?
    bezirke statt der stadtteile?
    deine fotos und berichte locken immer wieder *seufz*...
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Poldi,
    vielen Dank, dass Du mich auf diesem Rundgang mitgenommen hast.
    Wunderschöne Bilder und da sieht man, dass Blüten ein Gebäude und Garten mehr als nur verschönern können. Jede Blüte ist ein Blickfang !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Fantastische Fotos, liebe Lemmie. Da bekomme ich direkt Lust dem Chinesischen Garten bei uns im Bethmannpark wieder mal einen Besuch abzustatten. Der muss jetzt auch großartig aussehen. Die alte Villa im ersten Foto mit der Riesenmagnolie davor ist ein sagenhaft schöner Anblick.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. freu mich, dass meine bilder in fb den ausschlag gaben, dass auch du zum park gegangen bist. das hat sich ausgezahlt! hast wunderschöne bilder mitgebracht.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lemmie,
    ein wahrhaft schöner Spaziergang und die Gelegenheit, solch wunderbare Fotos von Natur und Kunstgebäude zu machen. Den Anblick muss man als Erinnerung an den Frühling 2015 in sich saugen, denn die Veränderung der schönen Blütenpracht steht ja unvermeidbar bevor.
    Liebe Grüße,
    WERNER!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lemmie –
    den Park kenne ich auch noch nicht.
    Danke für die schön bebilderte Info.
    Herzliche Grüße,
    G.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lemmie,
    du wohnst halt in einer wunderschönen Stadt und Wien ist herrlich anzuschaun. Solche Spaziergänge sind sicher besonders jetzt im Frühling ganz besonders erstrebenswert.
    Gruß von Inge

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lemmie,

    was für ein herrlicher Frühlingsspaziergang durch deine Stadt!
    Danke fürs Mitnehmen.

    Noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Parkanlagen und solch Gärten müssen gerade jetzt traumhaft schön aussehen, wenn alle Bäume blühen. Bald ist die Blütezeit vorbei, hier sah es heute aus als hätte es geschneit. Der Wind lässt die Blütenblätter tanzen.
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen!
    Ich bin in Gedanken mit durch den Garten gegangen,einfach toll.Ja,der Frühling ist jedes Jahr wieder schön!
    Danke fürs Bilder zeigen.
    Liebe Grüße,Bärbel.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lemmie, danke für die schönen Bilder , wie gern würde ich es mir selbst vor Ort ansehen
    Lg margrit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lemmie, herzliche Maigrüße.
    Auch ich wollte immer zu den "Gärten der Welt" in Marzahn, wo wir 26 Jahre wohnten. Hunde und Fahrräder dürfen nicht rein, daher war ich da nicht.
    Nun sind wir 2 Jahre und 5 Monate von dort weg und Sohnemann ist mit mir das Areal anschauen gegangen. Es ist sehr schön gemacht.
    Auch Du zeigst eine fantastische Parkgestaltung.
    Alles Gute und tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Ein traumhafter Garten, besonders schön mit den Frühlingsblüten.

    AntwortenLöschen
  17. immer wieder schön, so japanische Gärten. Eine eigene Stimmung
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Poldi!
    Du hast uns wunderbare Fotos aus dem Park mitgebracht!
    Gerne würde ich dort auch spazieren gehen! Echt ein Traum!
    Ich hoffe, Du hast die Pfingstfeiertage gut verbracht -
    auch wenn das Wetter nicht so schön war; ein bisserl zu
    kalt für diese Jahreszeit.
    Heute waren wir trotzdem unterwegs auf einem
    Kunsthandwerkmarkt! Mein Mann hat mit
    seinen Jagdhornbläsern dort geblasen.
    War ein netter Nachmittag!

    Liebe Grüße zu Dir nach Wien! * Renate *

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Lemmie - wir sind gerade zurück aus Deiner schönen Stadt. Mein Mann war schon oft dienstlich da, nun haben wir uns Wien gemeinsam erobert. Ich beneide Dich ein bißchen und habe Hans Moser vermißt - nur die Pferde, die würde ich gern alle frei lassen, aber was wäre Wien ohne Fiaker und Horfreitschule. Ich grüße Dich herzlichst - Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lemmi,
    mit großer Freude habe ich mir deine Fotos angeschaut und könnte dich beneiden um dieses schöne Fleckchen Erde, auf der du wohnst, oder schnell hingelangst.
    Ein erholsames, sonniges Wochenende , wünscht dir, Anke

    AntwortenLöschen
  21. Ja, liebe Lemmie, ich finde dich jetzt mit deinen schönen Fotos oft in facebook, aber hier schaue ich immer wieder gern herein, so auch jetzt mit deinen herrlichen Aufnahmen. Danke.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, Lemmi,
    ´tschuldigung, dass ich so selten ´reinschau!!!
    Ich hab´ gar nicht gewusst, dass es diesen Park gibt. Ist für einen Besuch vorgemerkt.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Lemmie ,
    Ich vermisse deine Blogeinträge und hoffe , es geht dir gut
    Lg margrit

    AntwortenLöschen