Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 7. August 2014

Frage an die Pflanzenkenner - gelöst!

Meine Schwiegertochter hat eine Pflanze auf ihrem Balkon, von der sie weder den Namen kennt noch weiß, wie sie zu pflegen ist.

Vielleicht kann jemand aus der Bloggergemeinde helfen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Angabe meiner Schwiegertochter:

Das Rote in der Pflanze sind Blätter. Die frischen, kleinen Blätter kommen zuerst immer rot und dann werden sie erst grün.

Ich würde die Größe auf 50cm schätzen. Ich habe sie aber schon gute 3 Jahre. Brauchen also ewig und ich weiß gar nicht so genau, ob sie überhaupt in der Höhe schon gewachsen sind, seit dem ich sie habe.



Besten Dank im Voraus und lieben Gruß
Lemmie

Nachtrag: 

Ilse schrieb, dass es eine Lavendelheide sein kann. Meine SchwieTo ist begeistert, dass sie endlich den Namen dieser Pflanze weiß.

Kommentare:

  1. Hallo Lemmie,

    das müsste eine Lavendelheide sein, gibt es mit verschieden gefärbtem Blattwerk. Braucht sauren Boden, im Kübel Rhododendronerde verwenden. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ilse!
      Das könnte sein. Ich sage es gleich weiter.
      LG Lemmie

      Löschen
    2. Meine Schwiegertochter freut sich, dass sie endlich weiß, wie ihre Pflanze heißt und gepflegt werden soll:

      "Genau das ist sie!!!!! Vielen lieben Dank auch an Ilse!!!!"

      LG Lemmie

      Löschen
  2. Genau! Ich habe davon mehrere im Garten und das sind einfach schöne kleine Sträucher, die auch so gut wie überall gedeihen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Elke!

      Lieben Gruß
      Lemmie

      Löschen
  3. Hallo Lemmie,

    ich freue mich , dass ich helfen konnte.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war besonders lieb von Dir!
      Nochmals herzlichen Dank und
      LG Poldi

      Löschen
  4. also ich bin da nicht sicher, wie blüht sie denn? könnte auch in die Richtung Freilandazelee gehen, aber ich bin kein Gärtner :-) ich würde sie im Gartencenter bestimmen lassen
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An eine Azalee dachte ich auch erst, aber diese Pflanze trägt keine Blüten.
      LG Poldi

      Löschen
  5. hm,
    lavendelheide (schattenglöckchen) blüht doch auch, oder? frag einmal bei starkl
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist möglich. Das nächste Mal, wenn ich meinen Sohn und SchwieTo besuche, werde ich sie ausfragen und mir die Pflanze selbst genau ansehen.
      LG Poldi

      Löschen
  6. Lavendelheide? Ich hab mal gegooglt und mir die Bilder angeschaut. Recht vielseitig diese Pflanze und sehr schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass es meiner SchwieTo vorrangig darum geht, wie diese Pflanze zu pflegen ist. Bisher scheint sie ein eher tristes Dasein geführt zu haben. Die Pflanze, nicht meine SchwieTo ;)
      LG Lemmie

      Löschen
  7. Also, ich habe glaube ich die gleiche pflanze bei mir im Garten. Die liebt Dünger aus Horn und Fisch. Und viel Wasser mag sie auch. Die Sonne schadet ihr auch nicht:-) jedenfalls steht sie bei mir an der Mittagssonne. Allerdings unser Klima ist nicht so heiss wie in Deutschland. Kaum über +27

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine Information, die sehr interessant ist.
      Lieben Gruß
      Lemmie

      Löschen