Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 1. Juni 2014

Gestern war der große Tag

Mein Ältester feierte seinen 50. Geburtstag. Es war eine fröhliche, ja ausgelassene Feier, die vom Nachmittag bis in die Morgenstunden dauerte.

An meinem besonderen Geschenk an ihn arbeitete ich seit Jänner, mit längeren Unterbrechungen.

Ich stellte ihm ein Fotobuch über "Die ersten 50 Jahre" zusammen. Dafür musste ich tausende Fotos durchsehen, viele davon einscannen, nachbearbeiten, sortieren, usw.

Anfangs suchte ich die Fotos aus, auf denen er zu sehen war. Dann kam die Überlegung, dass das fantasielos ist. Niedergeschlagenheit überfiel mich. Für mehrere Wochen legte ich dieses Projekt zur Seite und war nahe daran, aufzugeben. Auch musste ich alle - wirklich alle - Kästen nach den Fotos durchsuchen. Die verschiedenen Schuhschachteln mit den Bildern stapelten sich. "Das schaffst du nie!" setzte sich in meinem Kopf fest.

Irgendwann ging mir dann der Knopf auf. Ich sortierte die eingescannten Bilder nach bestimmten Ereignissen in seinem/unseren Leben.

Zwei Wochen vor seinem Geburtstag erstellte ich dann das Fotobuch. Es wurde rechtzeitig fertig gedruckt und ist sehr schön geworden. Wolfgang hatte große Freude damit.

Hier ist das erste Foto aus dem Jahr 1964, dass Wolfgang, seinen Vater und mich zeigt.


Kommentare:

  1. Kompliment, was du geschafft hast, das ist ein wundervolles Geschenk!! Gleichzeitig ein Alptraum, wenn du von Schuhschachteln voller Fotos schreibst...
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Friederike!
      Ja, es war auch ein Albtraum. Immer wieder wollte ich aufgeben, aber letztendlich hatte ich es rechtzeitig fertig gebracht.
      LG Lemmie

      Löschen
  2. Liebe Lemmie
    was für ein wunderbares Geschenk .. all die schönen Momente zu haben in seinem Leben!
    Und es war anstrengend aber es hat sich so gelohnt!
    Ich wünsche deinen Sohn herzlichst alles gute zu seinen Geburtstag nach träglich!
    Toll dieses erste Bild von euch Dreien!
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deine netten Worte liebe Elke!
      Die Glückwünsche habe ich schon weiter geleitet.

      LG Lemmie

      Löschen
  3. Wow, liebe Lemmie,
    da hattest du aber wirklich viel zu tun. Ich bin sicher, dein Sohn weiß das zu schätzen. So mit Achtzehn haben die Herrschaften für sowas ja eher ein Naserümpfen übrig, aber mit Fünfzig weiß man, wieviel Arbeit und Hingabe in so einem Projekt steckt. Du zeigst uns ein hübsches Foto von euch Dreien. 1964 - da war ich gerade mal 11.
    Deinem Sohn unbekannterweise auch von mir die allerbesten Wünsche.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist klar, dass in jungen Jahren anders gewertet wird als in erwachseneren Zeiten.
      Danke liebe Elke und
      LG Lemmie

      Löschen
  4. Liebe Poldi,
    ich freue mich sehr, dass Ihr eine so tolle GT-Feier hattet und vor allem, dass Dein Vorhaben so gelungen ist und die Freude war natürlich sehr groß, das kann ich mir gut vorstellen.
    Das Foto ist toll und so waren sie vor 50 Jahren - herrlich anzusehen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Renate!
      Es sind mir beim Aussuchen der Bilder viele Erinnerungen vor Augen gekommen.
      LG Poldi

      Löschen
  5. Adoptiere mich!! ;) Meine Güte, was ein schönes Geschenk... Ich werde ja dieses Jahr auch noch 50 Jahre alt und hab leider, leider keine Eltern mehr, die mir ein derartiges Album zusammenstellen könnten und... was viel wichtiger ist - mit wunderbaren Erinnerungen zu füllen.

    Deinem Sohn nachträglich noch einmal alles Gute zum halben Jahrhundert und Dir einen Glückwunsch, dass Du so ihn so liebevoll beschenkst.

    Ich bin sehr, sehr gerührt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niko, die Erinnerungen sind das Schönste daran.
      Du wirst sie Dir sicher mit vielen Dingen füllen können.
      Danke und lieben Gruß
      Lemmie

      Löschen
  6. Ich habe etwas Ähnliches für meine Tochter gemacht, aber nur der Wandel in 28 Jahren. ;-) Das hat schon gedauert! Dein Sohn wird es zu schätzen wissen.
    Gratulation an deinen Ältesten und auch an die Mutter des Sprösslings von damals - das Bild ist allerliebst!

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Monika.
      28 Jahre sind auch schon eine sehr lange Zeit, die sicher viele Erinnerungen birgt.
      Lieben Gruß
      Lemmie

      Löschen
  7. glückwünsche an alle beteiligten!
    liebe lemmie,
    erinnerungen konzentriert an einem jubiläum in der hand - wundervoll!
    die fotobücher sind sehr zeitraubend weil einiges an anekdoten und gedichten hinzu kommt und ich denke zusätzlich träumt der autor sich auch mal für stunden weg und verliert die linie...
    ein gutes originalfoto, auffällig für mich sind deine schönen beine ;).
    diese liebevolle arbeit und die hobbytätigkeit als model - wow, jetzt ist entspannung angesagt!?
    herzlichst kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kelly!
      Beim Betrachten alter Fotos bin ich immer in diese Zeit versetzt. Das sind Stunden, die ich unglaublich genieße.
      Danke für das Kompliment. Wegen meiner Beine war ich total komplexbeladen, seit ich ein Kinderfoto von mir sah, auf dem ich O-Beine hatte.
      LG Lemmie

      Löschen
  8. Liebe Lemmie,
    Gratulation zu deinem schönen "Werk", das du in mühevoller Kleinarbeit für deinen lieben Sohn geschaffen hast. Es spiegelt den Ablauf von 50 Jahren wider, die im späteren Alter wie ein Film erscheinen.
    Ich finde, das schönste Geschenk für solche Tage ist jedoch die Tatsache, dass man noch lebt und sich gegenseitige Liebe schenken kann.
    In der Hoffnung, dass es noch lange so bleibt grüßt dich und deine Familie,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank lieber Werner!
      Mein Sohn zeigte besondere Freude an dem Buch und sah es während der Feier gleich durch - mit vielen Bemerkungen zu den Bildern.
      LG Lemmie

      Löschen
  9. Was für eine nette Idee und soo viel Arbeit! Mein mann wird im Dezember Fünfzig und wir sind noch am überlegen was wir machen, aber wenn wir noch lange warten, wird das nix mehr mit einem Fotobuch......da meine Tochter grafisch unterwegs ist (Kolleg für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz) hoffe ich ja sehr auf ihre Hilfe ;) Gratuliere deinen Sohn herzlich zum 50er!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis Dezember ist ja noch Zeit, liebe Martina.
      Ich hoffe, dass Du alles schaffst, was Du Dir für diesen 50er vornimmst.
      LG Lemmie

      Löschen
  10. Liebe Lemmie, solche Geschenke sind etwas Einmaliges und wenn sie auch viele Mühen bedeuten, so hat nicht nur der Beschenkte eine sehr große Freude daran.

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank lieber Egbert.
      Der Nachteil ist, dass vermutlich alle anderen Kinder auch eine solche Besonderheit erwarten. Noch ist ein wenig Zeit. Sohn Nr. 2 wird in 4 Jahren 50.
      LG Lemmie

      Löschen
  11. Liebe Lemmie,

    es freut mich, dass du so ein schönes Fotobuch für deinen Sohn zusammengestellt hast. Die viele Arbeit hat sich gelohnt, denn es ist wirklich eine tolle Erinnerung durch eine 50-jährige Lebensreise.

    Das Foto von euch mit dem kleinen Sohnemann gibt einen kleinen Vorgeschmack auf dein Werk.

    Nachträglich noch alles Gute zum runden Geburtstag an deinen Sohn.
    Und dir ganz liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Ingrid!
      Es sind so viele Erinnerungen wieder da, die in der Zwischenzeit total verblasst waren.
      LG Lemmie

      Löschen
  12. Liebe Lemmie – die ersten 50 Jahre, eine tolle Idee, kein Wunder das er sich sehr gefreut hat. Aber leichter wird's in Zukunft nicht, ich mein wenn du dann seine ersten 100 Jahre zusammen stellst :-)

    Herzlichst,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die zweiten 50 Jahre sammle ich jetzt schon die Bilder in einem eigenen Ordner, damit ich dann auf Knopfdruck alles beisammen habe. Mit 119 wird es sicher schwierig, mich noch an Begebenheiten zu erinnern ... lach
      LG Lemmie

      Löschen
  13. Nun hast Du es endlich geschafft! Da wird die Freude Deines Sohnes sicher groß gewesen sein.
    Ich kann es Dir gut nachvollziehen, dass viele Erinnerungen mit
    den alten Bildern aufgetaucht sind. Es zieht dann wie ein Film an einem vorbei! Und man kann es nicht fassen, dass man das alles schon hinter sich hat, gell?
    Ich habe jetzt das 4. Album gemacht! Eines für meine Schwester, als sie 50 Jahre wurde, eines für meine Schwägerin zum 60sten, für meinen Mann zum 70sten und das letzte Fotoalbum, das ich im Internet erstellen ließ, für meinen Schwager Gerhard zum 70sten!
    Alle waren sie ganz viel Arbeit.
    Beim letzten dachte ich auch oft, jetzt geb' ich auf. Einmal ist mir alles abgestürzt, als ich schon fast fertig war.
    Aber auch da hat es sich gelohnt, nochmals von vorne zu beginnen und Gerhard hat sich riesig gefreut!
    Ja, und alle Albums sind ja auch mit Gedichten, Gedanken und Sprüchen ergänzt - wie Du es sicherlich auch gemacht hast, denke ich!
    Ich gratuliere Dir zu Deinem Werk, an dem Du so lange gearbeitet hast!
    Deinem Sohn noch alles Gute für die weiteren 50 Jahre!!!
    Gut, dass du jetzt schon die Bilder sammelst! Ich denke auch, dass es mit 119 Jahren sonst schwierig werden würde *lach*'!
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Renate!
      Es war meine erste Zusammenstellung der alten Bilder.
      Ans Aufgeben hatte ich öfter gedacht, letztendlich hatte es aber sehr gut geklappt.
      Das mache ich, dass ich für die nächsten 50 sammle. Wer weiß, ob ich dann noch klar sehen kann ... lach.
      LG Poldi

      Löschen
  14. Solche Geschenke sind unbezahlbar und das wertvollste überhaupt. Ich bin sicher, dieses Album wird er - und andere Familienmitglieder - noch ganz oft in den Händen halten, liebe Lemmie. Und ganz oft werden sich die Augen dabei mit Tränen füllen ...

    Das Foto ist zauberhaft. Was für eine hübsche Familie. Ach, wo sind nur die Jahre hin, gell?

    Liebe Grüße
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea!
      Das Album ging schon während der Feier reihum. Die Freude meines Sohnes war riesengroß.
      LG Lemmie

      Löschen
  15. Sehr schön, gute Idee. Als ich mein Buch "Meine Kindheit im Paradies" schrieb dachte ich auch am Anfang, da kommt nichts raus, aber immer mehr flossen dann die Erinnerungen.
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Karl!
      Die größte Herausforderung war, ein Schema zu erstellen und nach Themen zu ordnen.
      Du kannst das ja gut nachvollziehen.
      LG Poldi

      Löschen
  16. Freu mich wenn Ihr schön gefeiert habt. Das mit dem Foto Buch war ja eine gute Idee!
    Hast es in letzter Zeit ja mit den 50-ziger Feiern ;)
    Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Werner!
      Die 50er verfolgen mich ... lach. Nächstes Jahr stehen wieder einige Runde an, auch meiner.
      LG Poldi

      Löschen
  17. Da hast Du aber ein großes Werk geschaffen und ich denke, euer Sohn hat sich mächtig gefreut darüber. Und was für eine schöne Aufnahme von euch damals, ich schaue mir solche Bilder gern an. Die Frauen gingen schick mit den Haaren, trugen Kleider und Absatzschuhe. Heut sind flache Treter und Jeans in Mode.
    Liebe Grüße von Kerstin - und Deinem Sohn nachträglich noch alles Gute zu Geburtstag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kerstin!
      Damals wendete ich sehr viel Zeit für mein Outfit auf. So, wie ich heute manchmal die Wohnung verlasse, wäre ich früher nie aus dem Haus gegangen ;)
      LG Lemmie

      Löschen
  18. Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Margrit!

      LG Lemmie

      Löschen