Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 27. November 2010

Von Feen, Trollen und Zauberwesen

So heißt in diesem Jahr die Weihnachtsschau in den Blumengärten Hirschstetten (im 22. Wiener Gemeindebezirk) Wir haben diesen Adventmarkt heute besucht und uns von der liebevoll zusammen gestellten Weihnachtsschau verzaubern lassen.
Der Weihnachtsmann in Lappland mit seinen Wichteln bei der Arbeit
Die Elfenkönigin ist bezaubernd
So sieht ein Zimmer in England zu Weihnachten aus
 Wunderschöne Krippen gibt es zu sehen

Kommentare:

  1. scheint schön gemacht zu sein. Ich bin nicht so der Freund von solchen Märkten. Es sind einfach zu viele, denke ich. Der Christkindlmarkt in meiner Jugend sah halt anders aus :-)))
    aber veränderungen bringt das Leben mit sich.
    Liebe Grüße,
    Karl

    AntwortenLöschen
  2. Find ich prima wenn den Kindern gezeigt wird, wie man in anderen Ländern feiert. Sowas live zu sehen ist eindringlicher als am TV-Bildschirm.

    Die mittlere von den drei Krippen kommt mir bekannt vor. Hier gibt's einen Holzschnitzer der ähnliche macht. Charakteristisch der Baum als Stützpfeiler für's Dach.

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderbare, stimmungsvolle ausstellung!

    liebe lemmie,
    zu der wäre ich auch sofort gegangen.
    die waldwesen haben es mir auch angetan, wer hat alles arrangiert?
    den veranstaltungskalender bei uns werd ich mal danach durchsuchen, vielleicht hab ich ähnliches nur noch nicht wahrgenommen.
    einen wunderbaren 1. advent für euch!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lemmi,

    sehr schöne beeindruckende Fotos hast Du wieder gemacht, danke dafür.
    Danke für Deine lieben Worte in meinem Blog.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen 1. Advent.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen