Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 15. April 2013

Sonntag in Wien

Es war einiges los in Wien an diesem frühlingshaften Sonntag. Wegen des Vienna-City-Marathons war es nicht einfach, zu Ingrids Vernissage zu gelangen. Zum Glück gibt es ein gutes U-Bahnnetz. Mit den Straßenbahnen wäre ich nicht zum Veranstaltungsort gelangt. 

Bevor ich von einer Linie in die andere umstieg, schaute ich kurz hinauf auf den Ring und kam gerade zurecht, um die ersten Läufer anzufeuern.


Der Besuch im Bezirksmuseum, wo Ingrids Bilder ausgestellt sind, war sehr interessant. Doch davon demnächst mehr. 

Die Gäste der Matinee bzw. der Vernissage waren von den schönen Bildern Ingrids begeistert. 


Nach diesem Kunstgenuss machte ich mich auf den Weg zum Rathausplatz. Beim  Überqueren des Donaukanals sah ich an der Promenade am Fluss einige Liegestühle aufgestellt. Sonnenhungrige machten es sich darauf bequem.


Auch im Rathauspark erfreuten sich die Menschen an der herrlichen Sonne. Es war Urlaubsstimmung pur.


Auf dem Rathausplatz selbst war für mich kein Durchkommen, geschweige denn eine Möglichkeit, Fotos der einzelnen Angebote und Besonderheiten zu machen. Kurz entschlossen fuhr ich wieder nach Hause und genoss einen ruhigen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.



Kommentare:

  1. Hallo Lemmi,

    schöne Bilder von Deiner Heimatstadt hast Du uns hier wieder mitgebracht.

    Bei uns ist auch endlich Frühling.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.


    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier ist der Frühling endlich eingekehrt.

      Löschen
  2. Den Wien-Marathon habe ich jedes Jahr live verfolgt. Ich hatte ja nicht weit zur Wienzeile. Auf dem Heimweg gab es dann noch einen Eisbecher bei Michelangelo - das war schon so etwas wie ein Ritual :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Rituale verschönern unser Leben - und die Erinnerung.

      Löschen
  3. tolle Eindrücke zeigst du uns wieder
    auch hier Sonnenschein
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gleich weg. Bei diesem Sonnenschein ist Gartenarbeit angesagt.

      Löschen
  4. moin lemmie,
    ein sonnentag in wien ;).
    überzeugende beweise, der frühling ist da, wir nordlichter haben uns hinten angestellt ;).
    auf die bilder der vernissage bin ich gespannt, vielversprechend.
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder der Vernissage werden bei Ingrid zu bewundern sein, ich werde Bilder der Ausstellung des Bezirksmuseums bringen.

      Löschen
  5. Liebe Lemmi,
    ich freu mich immer über deine Fotos aus deiner Heimat. Auch bei uns ist endlich der Frühling eingezogen. Allerdings war das versprochene Wochenende nicht so sonnig, wie es sein sollte. Wenn ich heute aus dem Fenster schaue, lacht die Sonne.

    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sonne treibt mich zum Garten, deshalb bin ich kaum am PC. Es ist so schön zu sehen, wie schnell alles wächst und zu blühen beginnt.

      Löschen
  6. Liebe Lemmie,

    bunte und lebendige Impressionen aus Wien zeigst du hier. Der Frühling ist da - und es zieht alle Leute nach draussen :)

    Die Bilder von Ingrid auf deinem Foto sehen wunderschön aus ..das macht Lust auf mehr :) und es war sicher ein großer Kunstgenuß, die Vernissage zu besuchen.

    Liebe Grüße schickt dir
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihre Bilder begeistern mich immer wieder.

      Löschen