Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 15. August 2011

Bin im Garten

Seit Donnerstag genieße ich den Garten. Kevin leistete mir zwei Tage lang Gesellschaft. Er will Handwerker werden und übt schon fleißig.


Aber auch andere Besucher sind immer wieder gerne hier zu Gast.




Heute war ein sehr heißer Sommertag. Am Nachmittag jedoch zogen dunkle Wolken auf.


Und dann fing es zu schütten an, von fernem Donnergrollen begleitet.


Kommentare:

  1. Das finde ich ja lustig, dass Kevin jetzt schon einen Berufswunsch hat.
    Und wie schön, wenn Dir auch wirklich schon ein wenig im Garten hilft.
    Ja solche kleinen Regengüsse kommen hier auch immer wieder runter.
    Es ist sehr wechselhaft.
    Weiterhin schöne Tage im Garten.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lemmie :)

    Super, dass Kevin jetzt schon eine Idee hat, was er mal werden will, und auch schon fleißig dafür übt.

    Tolle Garten-Impressionen sind das ..der Schmetterling auf dem Flieder sieht so schön aus im Kontrast.


    So ist auch bei uns das Wetter gewesen in den letzten Tagen..immer wieder auch Gewittergüsse und manchmal unangenehm schwül. Diese Woche ist es recht stabil bisher.

    Liebe Grüße an dich :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
  3. hallo lemmie ...
    die bilder sind schön ...
    das gute wetter im moment muss man auch ausnutzen.
    ich wünsch noch viel gartenfreude.
    grüße von m.

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Lemmie;o)
    Danke für deinen Bericht!
    Bei mir war von Sonntag auf Montag Nachts gegen 2.00 h Weltuntergang.. Ein Riesengewitter mit Massen Wasser von oben...
    Schön, dass Kevin sich so beschäftigen kann... erinnert mich ein wenig an meine Kindheit, habe ich auch so einiges gefrickelt....O-Ton:Mutter: Aus dir wäre wohl besser ein Junge geworden;o))) glg und geniesst euren Garten so oft wie möglich. Ich tue das auch. Deine Brigida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lemmie,

    Dein Enkel Kevin scheint auf dem richtigen Weg zu sein, denn "Handwerk hat goldenen Boden".

    Lieben Gruß
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  6. ... und ein Spider-Man-Leiberl hat er an, der kleine Handwerker. Der wird 100% Profi!

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Poldi,

    ja, Euer Kevin ist eifrig bei der Sache. Sicherlich hat er auch gute Ideen, was er denn so alles basteln könnte. Wenn er ein Handwerker werden will, kann ich ihm nur gratulieren. Es werden viel zu wenige junge Menschen irgendwelche Handwerker. Aber bis Kevin so weit ist, rinnt noch viel Wasser die Donau runter.
    Er fühlt sich bei Oma im Garten aber sehr wohl.
    Das sieht man!
    Deine lieben Besucher in Eurem Garten sind immer willkommen, denke ich! Hast schöne Bilder gemacht.
    So ein Regenguss im Hochsommer ist ja normal -
    wenn es nur noch ein wenig schön bleibt, wäre zu wünschen. Im Moment ist echt Sommer! Heiß und schwül ....... und BLAUER HIMMEL und SONNE!!

    Ich schicke Dir liebe Wochenendgrüße!

    Herzlich Renate

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Fotos, liebe Lemmie. Ein Ort, an dem man sich wohlfühlt. Idylle pur und für die Kindheit so wertvoll, wenn Oma und Opa einen Garten haben, in dem man basteln und werkeln kann.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen