Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 27. August 2011

Wochenendschmunzler



Die Frau des Hauses ist es leid, die Hausarbeit immer alleine verrichten zu müssen, denn schließlich ist sie auch berufstätig.

Sie bespricht sich mit ihrem Mann und kommen überein, abwechselnd das Abendessen zu kochen.

Am nächsten Tag ist der Göttergatte mit dem Kochen dran. Als die Frau nach der Arbeit nach Hause kommt, findet sie ihn splitterfasernackt mit einem Glas Wasser in der Hand in der Küche.

„Heute stehen Liebe und Quellwasser auf dem Speiseplan,“ meint er.

Am nächsten Abend kommt der Mann erwartungsvoll nach Hause, schnuppert und ruft: „ Was gibt’s denn heute zu essen, Liebling?“

Sie kommt nackt, total zerzaust und mit verschmiertem Make-up aus der Küche und antwortet: 

„Reste von gestern!“

Kommentare:

  1. Liebe Lemmie,

    "Resteessen" soll besonders lecker sein.

    In diesem Sinne wünsch ich dir ein schönes Wochenende,

    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lemmie,

    Prima, den merk ich mir!

    Liebe Grüße von Cornelia

    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Es geht doch nichts über ein schönes Nachspiel! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ist das lustig! Muss wirklich herzlich lachen. Das ist genial, muss ich mir merken. Ob ich allerdings nackt durch die Wohnung hüpfe? Nee, lieber nicht.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  5. Bester Witz seit langem!
    Auch die Reste von gestern können noch gut munden!

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen