Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 16. August 2011

Zum Schmunzeln

Zur Zeit nutze ich meinen Laptop, doch muss ich mich mit dem Verbrauch an online-Datenvolumen einschränken, da sonst die Kosten zu groß werden. Ich hole aber meine Besuche bei den lieb gewonnenen Blogs gerne nach, wenn ich wieder daheim am PC sitze.

Doch zum Schmunzeln habe ich etwas in einer alten, nein, uralten Zeitschrift gefunden:

Auf dem Bahnhof stand ein Schild: "Achtung vor Taschendieben!"
Eine alte Dame meinte kopfschüttelnd: "Ich verstehe die Welt nicht mehr! Dass man vor solchen Kerlen noch Achtung haben soll!"

Kommentare:

  1. Liebe Lemmie, sei herzlich gegrüßt.
    So ein paar durchgehende Sommerfrische-Gartentage sind was Feines, wenn man gleich morgens in die Natur springen kann und draußen schon frühstücken.
    Wir haben ja keinen Garten, aber bekamen die Möglichkeit, den Garten allein für mich und den jüngeren Sohn, 1 Woche nutzen zu können. Ist schon ein paar Jahre her, aber ich erinnere mich gern daran. Wir hatten die Räder mit und waren dort in der Gegend, am Rande von der Großstadt, auch viel unterwegs. Männe blieb zu Hause und mußte arbeiten.
    Für Deinen Enkel bestimmt auch eine schöne und abenteuerliche Zeit, so wie es für mich als Kind immer im Garten meiner Tante mit dem Cousin war.
    Große Sandburgen bauen und dann mit Indianerfiguren spielen und selbst als Indianer angezogen, weil uns Mutter alles dazu nähte.
    Zelt aus Decken gebaut und den Bretterschuppen umgestaltet und daraus eine Bretterbude genagelt. Wir beide Kinder trieben es heftig.
    Die Eltern und Tante hatten aber dafür viel Verständnis. Das war eine tolle Kinderzeit.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. So kanns gehen, man versteht leicht etwas falsch. Auch wir, nicht nur ältere Damen.

    Liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Die alten Damen sind einfach zu nett mit ihren Aussagen!
    ;-)
    LG
    Agnes
    und weiterhin eine gute Zeit

    AntwortenLöschen
  4. Einfach herrlich!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Geniesst die heissen Tage und die Enkelkinderferien, wir tun das auch ....

    LG aus dem sehr warmen Salzkammergut

    AntwortenLöschen
  6. hallo Lemmie,
    einfach zu komisch, die alte Dame. Hab mich kringelig gelacht.
    Genieße den Garten und deinen Enkel. Ich tue es auch.
    Liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen