Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 14. Oktober 2012

Apfeltorte

Ein neues Rezept, das ich bei bei "Frag Mutti" gefunden habe, wurde heute ausprobiert. Momentan ist ja die beste Zeit, um Äpfel zu verarbeiten. Dieses Rezept ist einfach und schnell gemacht. Schon der Duft beim Backen verspricht, was der Gaumen hält.



Kommentare:

  1. oh... die sieht ja lecker aus!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht zum Anbeißen aus.
    Danke für den Rezepttipp!

    Liebe Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man den Kuchen saftiger mag, dann müssen mehr Apfelspalten drauf gelegt werden.

      Löschen
  3. Sieht gut aus Lemmie :) Nur, Topfen will meine Frau keinen ;)
    Ja und ein Zufall, hab heut auch einen Apfelkuchen gebacken, allerdings mit Sandmasse und Zimtstreusel ;)
    Schönen Abend und herzlichen Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja Apfelzeit, da werden sicher in mehreren Haushalten Äpfel verarbeitet werden.

      Löschen
  4. Das sieht aber von den Äpfeln her doch ein bisschen sehr trocken aus. Ich würde vermutlich mehr Äpfel nehmen und ganz dünn eine passende verdünnte Konfitüre drauf streichen, also ein bisschen glasieren. Oder einen Hauch zerlassener Butter mit etwas Puderguss, sodass eine leichte Karamellschicht entsteht. Das Auge isst ja auch mit.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fantasie und dem Geschmacksinn sind keine Grenzen gesetzt.

      Löschen
  5. So gut wie der aussieht hat er sicher auch geschmeckt, die Familie hat sich sicher gefreut.
    Schönen Abend noch

    AntwortenLöschen
  6. Werden wir auch ausprobieren.
    Alle Zutaten im Haus. :-)

    Herzliche Grüsse,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es können mehr Äpfel sein bzw. dicker geschnittene Stücke

      Löschen
  7. hmm, sieht das gut aus, beam mal ein Stückchen rüber.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin satt, ich bin satt....oder auch nicht *g*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. ...und auch der apfelkuchen wird getestet.
    ich liebe quark- beziehungsweise käsekuchen!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar Apfelstücke mehr, dann wird er saftiger.

      Löschen
  10. Hallo Lemmie,

    das ist gar keine üble Idee....... Bin ja eigentlich kein Kuchen-Esser, aber so ab und an rutscht doch mal ein Stückchen ;-D

    Danke für den Tipp!!

    Eine schöne Woche wünscht dir frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ... probier mal ein Stück davon :)

      Löschen
  11. mmmmh ...liebe Lemmie, dieser leckere Kuchen würde jetzt genau zu meinem Kaffee hier passen. Seltsam, früher mochte ich Apfelkuchen nicht sehr.. das hat sich seit einigen Jahren total geändert.

    Viele liebe Abendgrüße an dich :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leid, es ist nichts mehr übrig vom Apfelkuchen ;)

      Löschen
  12. Oh der schaut lecker aus. Äpfel hab ich auch grad viele und letztes Wochenende einen Kuchen gebacken. Aber so viel Kuchen essen wir nicht, deshalb backe ich insgesamt relativ wenig.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Kuchenbacken muss ich jetzt auch aufhören, sonst brauchen wir eine Verstärkung des Fußbodens ;)

      Löschen