Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 16. Oktober 2012

Neue Strickjacke

Rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit habe ich eine kuschelige Weste in meiner Lieblingsfarbe gestrickt. Begonnen am 26. September, beendet am 15. Oktober 2012.


Kommentare:

  1. Die Jacke (tolle Farbe!), gefällt mir sehr gut. Bestimmt wird sie Dich, in den kommenden Monaten gut warmhalten.

    Liebe Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist angenehm warm. Und ich bin froh, endlich wieder einmal etwas in so kurzer Zeit auch fertig bekommen zu haben.

      Löschen
  2. Hallo Lemmie,

    schöne Jacke, toll mit den Verzopfungen
    ...und so schnell fertig!

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es nicht in Einem durch geschafft hätte, dann wäre wieder ein halbvolles Teil in einem meiner Kästen verschwunden.

      Löschen
  3. Schön, deine Jacke, ich hätte sie gerne in tomatenrot!

    ...übrigens wegen dem Bücherhotel - klick mal bei mir im Artikel auf das Wort, dann siehst du eins. Oder guck hier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Bibliothek mit 2000 Büchern ... ein Traum. Dort möchte ich aber länger als nur zwei Tage bleiben. Das wäre schön.
      Tomatenrot ist auch eine schöne Farbe für eine Jacke.

      Löschen
  4. moin lemmie, unvollendete werke gab es auch bei mir, nun noch vereinzelte garnreste.

    also - bei dir nun auch die farbe blau ;), alle achtung für das tempo und den chic.
    ich stricke höchstens zur entspannung schals in runden, schlicht rechts. handarbeiten in der mode ist wieder aktuell, häkelkragen haben es sogar in die pariser zeitschriften geschafft.
    liebe grüsse
    kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Entspannung stricke ich auch Schals. Die sind so schnell fertig.

      Löschen
  5. Gratuliere da hast dir ein schönes Stück gestrickt, viel Freude damit möge es dir viel Wärme bringen.lg ilse.

    AntwortenLöschen
  6. Die kannst Du sicher sofort gebrauchen, bei den Temperaturen zur Zeit.
    Hast ja emsig gestrickt in den letzten Wochen.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig. Da ich in letzter Zeit keine Probleme mit den Gelenken hatte, habe ich das gleich zum Stricken ausgenützt.

      Löschen
  7. Das ging aber fix, und schön sieht sie aus. Die Farbe gefällt mir gut.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin sehr froh, diese Weste fertig gebracht zu haben.

      Löschen
  8. Die Jacke finde ich richtig klasse.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  9. Genau meine Farbe! ;-) Schöne Jacke! Mit der hast du sicher noch viel Freude!

    LG Mary

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Farbe und geduldig gestrickt....ich bin keine Strickerin, das mag ich gar nicht und bewundere jeden, der es so gut kann, wie du! Liebe Grüße vom Luiserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal geht es mir flott von der Hand.

      Löschen
  11. So etwas muß ich mir immer kaufen, bin zu faul zum Stricken und deine Jacke gefällt mir sehr, für mich nur Oktoberorange oder sanftes Grün *g*.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass diese Jacke in jeder Farbe gut aussieht.

      Löschen
  12. Ja super Lemmie! Was Du alles kannst!
    Und in der Zeit eine Weste stricken! Wahnsinn, da haben aber die Nadeln geglüht ;)
    Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lemmie – schaut gut aus! Ich lasse stricken, weil diese Kunst erschließt sich mir nicht. Kurz, ich bin zu blöd zum stricken. Hab's schon mal ausprobiert, aber man muss nicht alles können.
    Herzliche Grüße,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir zu. Ich stricke, du machst die Zeichnungen dazu :)

      Löschen
  14. Liebe Poldi, wieder ein Meistersück , noch dazu in kürzester Zeit vollendet ! Da müssen ja die Nadeln geklüht haben !!!!
    Gratulation und herzliche Grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesmal hat es mir wieder Spaß gemacht.

      Löschen
  15. ....sorry , GEGLÜHT schreibt man so !!!!Busserl ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Finger klopfen auch oft auf Tasten, die ich nicht berühren wollte.

      Löschen
  16. Liebe Poldi!
    Schlicht, einfach und hübsch ist Deine Jacke geworden! Und bitteschön so schnell von den Nadeln gehupft, alle Achtung! Dazunoch zur rechten Zeit für die ersten kühlen Tage.
    Viel Freude beim Tragen!
    Snjezana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr, dass sie mir so rasch und gut gelungen ist.

      Löschen
  17. Liebe Poldi,
    da hast Du eine herrliche, kuschelige Jacke in so kurzer zeit gestrickt! Das ist ja toll! Nunkann die kalte Jahreszeit kommen, Du wirst nicht frieren!
    Ich habe in der Zeit in Österreich mit meiner Schwester auch gestrickt. Werde das Resultat in den nächsten Tagen mal in meinem Blog vorstellen. Lass' Dich überraschen!
    Hat auch Spass gemacht - vor allem saßen wir zu zweit gemütlich im Wohnzimmer und hatten uns dabei ganz viel zu erzählen. Es wa einfach soooooooooooo schön daheim!!!!

    Nun werden wir bald "unser" Buch in Händen halten, das Karl für uns in mühevoller Arbeit erstellt hat. Ich kann immer wieder nur DANKE an ihn sagen!
    Du freust Dich auch sicherlich schon auf die Ankunft des Büchleins, gell? Ich auch!!!!

    ♥-liche Grüße schickt Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Dein Gestricktes bin ich schon gespannt.
      Das glaube ich Dir sehr gerne, dass Du Dich bei Deiner Schwester so wohl gefühlt hast.
      Das Buch kann ich kaum erwarten. Es ist schon etwas Besonderes. Lieben Gruß zurück! :-)

      Löschen
  18. ... ganz toll sieht sie aus, liebe Lemmie. Und du bist ganz schön schnell! wow .. Bin immer wieder begeistert von deinen Strickwerken.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße zu dir :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass sie mir gelungen ist. Jetzt ist endlich wieder der Spaß am Stricken zurück gekommen.

      Löschen
  19. Genau in dem Blau hab ich auch einen dicken Pullover. Leider ziehe ich kaum noch gestrickte Pullover an, sie liegen sich tot in meinem Schrank. Erinnert mich auch dran, dass ich alle meine gestrickten Pullover mal zeigen wollte.
    Liebe Grüße nochmals in den Abend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht einmal, wenn es sehr kalt ist, trägst Du die Pullover? Ich trage gerne meine Stricksachen.

      Löschen
    2. Im Büro ist es viel zu warm dafür, da bekomm ich Zustände! Daheim trage ich fast nur T-Shirt und eine Fleece-Jacke drüber bei Kälte. Und auf den Hunderunden wird mir der gestrickte Pullover viel zu warm, da trag ich auch nur Shirt.

      Löschen
    3. Das ist dann klar.
      Ich brauche zumindest für den Winterurlaub warme Pullover.

      Löschen