Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 20. Oktober 2012

Aquarium bekam Zuwachs

Sohn Nr. 1 baut sein Wohnzimmer um. Für sein Aquarium, das er vor ca. 20 Jahren einrichtete, ist jetzt kein Platz mehr. Seine Fische zogen nun in unsere AG (Aquariumgemeinschaft). Sie fühlen sich sehr wohl hier und bereichern die Wasserlandschaft.






Es sind noch weit mehr Exemplare, als ich hier gezeigt habe. Es ist nicht einfach, die Fische zu fotografieren, weil sie oft schnell durch das Wasser flitzen, oder sich irgendwo verstecken. Bestimmt werden irgendwann wieder Bilder der kleinen Mitbewohner hier zu sehen sein. Die Camera liegt ja immer einsatzbereit auf dem Tisch.


Bei den unzähligen Bildern, die ich von dieser Gemeinschaft machte, ist auch eine Kuriosität dabei. Es sieht aus, als würden die Fische frei im Raum schweben, gleichzeitig zeigt eine Spiegelung auf dem Glas eine Wohnlandschaft, die so nicht angeordnet ist.


Bei einem letzten Blick vorhin auf das Aquarium sah ich ein Marienkäferchen, das vermutlich vorher im Wasser gelandet ist, den es schütteltet ununterbrochen seine Flügel aus. Eine Zeit lang sah ich dem Treiben des kleinen Käfers zu, dann setzte ich es auf eine Pflanze auf dem Balkon.



Kommentare:

  1. moin lemmie,
    die fischspiegelung ist grossartig.
    kürzlich sah ich bei bekannten auch ein riesenaquarium mit den unterschiedlichsten fischen, nemo und co...
    schöne aufnahmen sind dir gelungen, hab viel freude an dem hobby.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal zusammenschreiben, welche Fische da in unserem Aquarium herum schwimmen.

      Löschen
  2. Hallo Lemmie,

    hübsche Fische schwimmen da in Deinem Aquarium. Sind das erste Skalare? Die gefallen mir besonders gut.

    Schönen Sonntag und
    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind Skalare. Davon habe ich jetzt 5 Exemplare.

      Löschen
  3. Hallo Lemmie,
    tolle Fische und prima Aufnahmen. (und fliegende Fische ;) super!)
    Liebe Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die fliegenden Fische ... Utopie im Wohnzimmer ... lach

      Löschen
  4. Die im Raum fliegenden Fische schauen wirklich gut aus.
    Jetzt hast du wunderbare Models - tolle Fotos!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lemmie,

    wie schön. Der Anblick des Aquariums hat bestimmt etwas völlig beruhigendes, oder?

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht. Es ist sehr beruhigend, den Fischen zuzusehen.

      Löschen

  6. hallo das ist kein marien käfer,ich glaube das ist ein ein
    geschlepter aus amerika, die unsere marienkäfer umbringen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So? Trotzdem lasse ich keine Käfer hier ertrinken.

      Löschen
  7. Das ist ja wirklich witzig mit den "schwebenden" Fischen - total sauberes Wasser!
    Schöne Fische habt ihr, Zuwachs wird es sicher reichlich geben. War da nicht mal der Beitrag mit dem Kinderwagen schieben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von so einem Beitrag weiß ich nichts.

      Löschen
    2. Da gab es doch die Diskussion, dass es im Aquarium mal Zuwachs geben wird und die Fische müssen dann halt Kinderwagen schieben. Oder war das in einem anderen Blog? Hm, kann mich auch irren.

      Löschen
    3. Daran kann ich mich nicht erinnern :(

      Löschen
  8. Guten Morgen, liebe Lemmie :)

    von Eurem Aquarium bin ich begeistert .. Ich könnt ja stundenlang in so ein Aquarium schauen. Das soll ja auch eine beruhigende Wirkung haben. Mein früherer Zahnarzt hatte eines im Wartezimmer ;)

    Die "schwebenden Fische" sind ja doll ..das sieht richtig surreal aus :)

    Gut, dass der Marienkäfer schwimmen konnte :)

    Ganz liebe Grüße zum Wochenstart schickt dir
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sitzen auch öfter vor dem Aquarium und bewundern die Fische.

      Löschen
  9. Hallo Lemmie,
    da hast du aber feine Bilder gemacht.
    Ja, so ein Aquarium ist mitunter interessanter als ein Fernseher ;-)
    Und sogar ein Marini wurde gerettet!!
    Liebe Grüsse zum Montag
    von frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Zusehen wird nie langweilig. Und von den Insassen bzw. Inschwimmern "g" Fotos zu machen, ist jedes Mal eine Herausforderung für mich.

      Löschen
  10. Wollt auch mal ein kleines Aquarium kaufen, dann aber doch nicht weil wir ja öfters weg sind.
    Seh mir aber immer gern so Fische an ;) Beruhigt irgendwie ?
    Lieben Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist sehr beruhigend, den Fischen beim Schwimmen und Tauchen zuzusehen ;)

      Löschen
  11. Ein schöner Einblick in eure Aquariengemeinschaft :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist Leben und Vielfalt im Aquarium.

      Löschen
  12. Wirklich ein schönes Aquarium mit tollen Bewohnern.

    AntwortenLöschen