Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 21. Juli 2011

Am Pool

In der Hotelanlage gibt es einen Pool, der von Kevin sehr gerne benutzt wurde. Dort konnte er sich richtig austoben.


In diesem Jahr waren wir über die Pool-Öffnungszeiten überrascht und erfreut. In den vielen Jahren vorher musste eine strenge Mittagspause eingehalten werden und um 18.30 Uhr war Schluss. Dieses Jahr gab es keine Mittagsruhe und am Abend war bis 19.30 geöffnet, aber oft wurde es 21 Uhr, bis der Pool geschlossen wurde. Nicht nur ich nutzte oft noch die Abkühlung von der Abendhitze.


Unser Appartement war am Abend regelmäßig Familientreffpunkt. Dann wurde bis weit nach Mitternacht Karten gespielt. Diesmal hatten wir Glück, es gab kaum Stechmücken. In anderen Jahren wurden wir dagegen oft genug von den Blutsaugern als Selbstbedienungsladen angesehen.


Am Freitag Nachmittag kam plötzlich starker Wind auf. Am Meer ertönten Sirenen und alle Badegäste mussten aus dem Wasser. Über den Strand wirbelte der Sand. Aber nach kurzer Zeit war wieder alles vorüber und ruhig.


In der letzten Nacht bzw. in den frühen Morgenstunden gab es ein heftiges Gewitter, wie ich es dort noch nicht erlebte. Aber am Morgen war der Himmel blau und die Sonne schien, als wäre nichts gewesen. Wir konnten noch einen letzten schönen Vormittag am Pool erleben, bevor wir wieder nach Hause fuhren.


Kommentare:

  1. Da hast du wirklich ganz wundebare Tage erlebt Beim Foto schauen kommen dann wieder dir Erinnerungen. Herrlich und danke schön liebe Lemmie. lg Ilse.

    AntwortenLöschen
  2. Der kleine Kevin, so groß ist er schon.
    Der ist doch höchsens 6 oder?
    Auf mich wirkt er, wie er da in den Pool springt fast wie ein Zehnjähriger.
    Ist wahrscheinlich ein großes Kind.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  3. wann wirds mal endlich wieder Sommer.... :)

    lg
    Karl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lemmie, sei herzlich gegrüßt.
    Das war ja dann diesmal ein besonders schöner Urlaub. Kevin ist aber auch gewachsen, schon recht groß.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende.
    Bei uns ist seit gestern Dauerregen.
    Tschüssi, alles Gute, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Poldi,

    wenn man Deine Bilder anschaut, dann sieht man, WIE sich Sommer ausschaun sollte!
    Bei uns kann man echt nur das Lied von Rudi Carell singen (wie Karl auch...) " Wann wird endlich wieder Sommer? Ein Sommer, wie er früher einmal war, mit Sonnenschein von Juni bis September und nicht so nass und so sibirisch wie in diesem Jahr"!!!!!
    Leider - es ist saukalt hier! Wir haben gerade mal 15 Grad! Die Heizung ist an!

    Liebe Grüße nach Wien!

    Herzlich Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lemmie,
    nach den Bildern und Deinem Bericht zu urteilen, hattet Ihr einen sehr angenehmen und erholsamen Urlaub an der See genossen. Ich habe mir jetzt all Deine Beiträge dazu angesehen/gelesen. Das Wetter hat auch mitgespielt und Ihr wart mit der Umgebung vertraut.
    LG Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lemmie,

    das sind ganz tolle Pool-Actionfotos, und immer in Bewegung bzw. "im Sprung", super. Das hab ich als Kind auch immer geliebt ..den Pool und Schwimmbäder.

    Super, dann kannst du ja jetzt schon wieder die Vorfreude genießen :) ja, solche Landschaften sind schon herrlich. Aber wenn ich mir so deine Meerbilder anschaue ... ;) An der Ostsee hatten wir im Juni auch mal Sirenen-Sturmwarnungen.

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht dir Ocean

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lemmie -

    schöne Fotoerinnerungen.
    Ich frag mich grade, gab es diese ausgelegten Wege früher am Strand auch schon?
    Kann mich nicht erinnern.
    Das Gedächtnis ist so trügerisch ;-)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen