Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Fitness ist gesund?

Das dachte ich auch immer, bis ich folgende Widersprüche entdeckte:


Wenn laufen bzw. Rad fahren gesund wäre, dann müsste der Postbote unsterblich sein.

Ein Wal schwimmt den ganzen Tag, isst Fisch und trinkt viel Wasser. Das Ergebnis: Er ist fett.

Ein Hase springt und hoppelt den ganzen Tag - und lebt nur 15 Jahre.

Eine Schildkröte jedoch tut nichts und chillt den ganzen Tag und lebt 150 Jahre.

Und jetzt willst Du mir erzählen, dass mir ein wenig Bewegung gut tut?


Kommentare:

  1. Ein gutes Argument, liebe Lemmie. Ich sollte es mir auf der Couch bequem machen und nichts tun. Und wenn sich jemand wundert, dann sage ich nur, dass ich meinen Weg gefunden habe nach Schildkrötenart. Ganz davon abgesehen, dass man einen freien Tag wirklich so nutzen sollte bei diesem Wetter. Aber da kommt die Ameise wieder in mir durch ...

    Liebe Grüße zu dir,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja so gesehen hast du recht liebe Lemmie na da staub ich weiter lieber meinen Hometräiner ab und denk mir ja ich sollte mal wieder...lg ilse.

    AntwortenLöschen
  3. Has recht, Poldi!
    Da frage ich mich auch, ob Fitness gesund sein soll?
    .... und doch, ein bisserl mehr Bewegung würde mir auch nicht schaden!

    Ichm uss ja nicht hoppeln wie ein Hase, schwimmen wie ein Fisch und solle auch nicht so träge sein wie eine Schildkröte ......
    Also der mittlere Weg ist immer noch am besten, denke ich!

    Einen lieben Gruß.
    Vergiss nicht die 2 Kezen am Kranz anzuzünden ab und zu! Ich wünsche Dir Ruhe und Besinnlichkeit immer mal zwischendurch!

    Alles Liebe

    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Das werde ich mal sofort ein paar "Sportlern" zukommen lassen!
    *lach*
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Da findet man gerade nicht einmal die passenden Gegenargumente ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi - das ist gut! Warum werden Schildkröten auch so alt? Das ist schon sensationell.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen