Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 3. Dezember 2011

Zum 2. Advent

Bild gemalt von Ingrid
Weihnachtstraum

Weihnachten im Schnee, eine Hütte am See,
ein geschmückter Baum und Liebe im Raum.

Jedes Jahr werden solche Wünsche frei,
wenn uns Trubel gefangen nimmt.
Die Menschen eilen gestresst vorbei,
weil die Zeit viel zu schnell verrinnt.

Die Karten mit einem Weihnachtsgruß
sind noch rechtzeitig auszuschicken,
Geschenke zu packen und zum Schluss
noch den Tannenbaum zu bestücken.

Es kommt das Verlangen nach Frieden,
nach Wärme und Stille im Raum.
Die Sehnsucht ist wach geblieben,
nach diesem beglückenden Traum:

Weihnachten im Schnee, eine Hütte am See,
ein geschmückter Baum und Liebe im Raum.

© Poldi Lembcke

Kommentare:

  1. Liebe Poldi,
    das ist wunderschön. Ich wünsch dir auch einen schönen 2. Advent mit hoffentlich besserem Wetter als bei uns, wir haben Sturm und Dauerregen.
    lg margrit

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar liebe Lemmie haben mir immer schon so gut gefallen deine herrlichen Gedichte. Danke dafür. schönes Wochenende .susibella.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lemmi,

    ein schönes Gedicht, klasse.
    Danke für Deine lieben Wünsche auf meinem Blog, ich habe mich sehr gefreut.
    Einen schönene 2. Advent wünsche ich Dir und Deinen Lieben.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lemmi,

    wieder eines dieser wunderschönen Gedichte. Wir haben in dieser Woche unsere Weihnachtsstunde, ich nehme es zum vorlesen mit.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 2. Advent.

    Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Poldi und Ingrid, ein schöner Beitrag zum 2. Advent!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Link zum Uli Stein Adventskalender, der ist prima.
    Ich werde den Link mal gleich in meine Sammlung aufnehmen.
    Dein Gedicht gefällt mir auch sehr, ich denke Du erlaubst es, dass ein passendes Bild suche und in meine Sammlung aufnehme. ;-)
    LG
    AGnes

    AntwortenLöschen