Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Urlaub in Golling

Wir buchten 4 Tage im Hotel Torrenerhof in Golling.


Ein Blickfang und schönes Fotomotiv für mich war die Torrener Kirche. Torren ist ein Ortsteil von Golling.


Das Hotel war angeblich überbucht, wir wurden daher in einem Hotel im Zentrum von Golling untergebracht. Letztendlich war es uns egal, da wir sowieso einige Ausflüge geplant hatten.

Es ist ein schöner Ort im Salzburger Tennengau. Die Häuser sind oft bunt bemalt.

Geschäftsportale sind mit Fantasie geschmückt, oder mit Hauspatschen ;)



Dieser Gugelhupf (Napfkuchen) duftete verführerisch.


Die Burg Golling ist im Ortszentrum beheimatet.


Bei Nacht wirkt sie ein wenig geheimnisvoll.


Am nächsten Tag erkundeten wir die Gegend in und um Golling. Dazu mussten wir u.a. auch wieder über die Salzach hinüber nach Torren. Doch das ist eine andere Geschichte.


Kommentare:

  1. Ah...sehr schöne Fotos hast du gemacht!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir hatten auch großes Glück mit dem Wetter.

      Löschen
  2. liebe lemmie
    da bist so nah ......und wir sehen uns nicht :-( schade
    ja Golling ist so schön und das Bluntautal und rundum die Gegend auch
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Gegend hat noch so viel Schönes zu bieten, das reicht noch für viele Kurzurlaube.
      Manchmal denke ich, dass es nett wäre, Blogbekanntschaften auch einmal real zu treffen.

      Löschen
    2. ja das wäre wirklich sooooo schön , vielleicht schaffen wir es
      bin ja ne geborene Wienerin
      liebe Grüße SilviA

      Löschen
    3. Wir werden sehen, was uns die Zukunft bringt.

      Löschen
  3. Hauspatschen? Hihi, sind das die Pantoffeln da oben unter dem Bogen? Wir sagen Latschen dazu. Witziger Blickfang!
    Ich hoffe, es geht Dir inzwischen besser. Ist blöd, wenn man auf Reisen krank wird. Gute Besserung wünsche ich jedenfalls noch hinterher.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast es richtig erkannt. Mein Mann nennt sie Puschen.
      Danke für die Besserungswünsche, ich darf schon wieder die Wohnung auf Vordermann bringen ;)

      Löschen
  4. Liebe Lemmie,schön, daß es Dir besser geht und Du uns Deine schönen Urlaubsfotos zeigst.
    Dein Bild von der Torren Kirche ist wie ein Postkartenmotiv.
    Alles Gute und tschüssi sagt Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Kirche habe ich sicher ein Dutzend verschiedene Aufnahmen.

      Löschen
  5. Ohhh liebe Lemmie,

    schön, dass es Dir schon etwas besser geht. Die Wohnung muss nicht von heute auf morgen auf Vordermann gebracht werden. Mach langsam, nicht dass Du Dich übernimmst.

    Die Fotos sind wieder allesamt wunderschön geworden und Du hast wieder ganz besondere Leckerbissen gezeigt. Lustig sind die Patschen - so heißen sie bei uns !!!

    Herzliche Grüße und weiterhin eine gute Genesung wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Patschen oder Schlapfen werden sie auch von mir genannt.
      Mit der Wohnung muss ich mich beeilen, am Freitag ist Familientreffen bei uns.

      Löschen
  6. Schön dass es dir schon wieder besser geht,Fotos sind wieder wunderbar,danke lg ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ilse, es werden nach und nach weitere Fotos folgen.

      Löschen
  7. golling, unsere nachbarn fuhren oft ins salzburger land.
    wunderschöne aufnahmen zeigst du uns, das burgfoto gefällt mir besonders! liebe grüsse und weiterhin gute besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Land Salzburg ist wunderschön, ein totaler Kontrast zum Norden.

      Löschen
  8. Hallo Lemmi,

    schön, daß es Dir wieder besser geht.
    Für Euer Familientreffen wünsche ich gutes gelingen.

    Schöne Fotos hast Du wieder mitgebracht. Besonders die Patschen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demnächst kommen noch mehr Bilder aus dieser schönen Gegend.

      Löschen
  9. Liebe Lemmie,
    das sind ja wieder schöne Fotos aus eurem Urlaub. Jetzt weiß ich auch, warum unsere beiden Söhne als Wohnmobilisten so gerne in diese herrliche Region fahren.
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist dort immer wieder herrlich. Ich fahre sehr gerne in diesen Teil Österreichs.

      Löschen
  10. Was für eine herrliche kleine Auszeit, wunderbare Bilder, herrlich entspannend...
    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde mir auch ein längerer Urlaub sehr gut gefallen.

      Löschen