Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 19. Juni 2011

Oldtimer

In meinem Wohnbereich gibt es außer mir noch viele "Oldtimer", denn nebenan und gegenüber gibt es Pensionistenwohnheime. Aber gestern gab es 2 Oldtimer mehr:

Ein alter Opel Rekord

Ein alter Puch 500

Kommentare:

  1. herrlich so *alte* Autos :-))
    lg
    Karl

    AntwortenLöschen
  2. WUNDERBAR! Das waren noch Autos die wie Autos aussahen, und nicht wie Lutschbonbons auf vier Rädern!

    Bitte mehr Fotos!

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lemmi,
    ich habe " 0 " Ahnung von Autos , aber wenn bei uns die Oldtimer Show ist, sehe ich sie mir gerne an. Mir gefallen die " alten Schätzchen " Puch 500 höre, bzw., lese ich zum ersten Mal.

    Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Puch 500??
    Den Namen hab ich noch nie gehört, aber ich bin auch kein großer Autokenner, finde nur, dass beide Oldies schnuckelig aussehen.
    An den Opel Rekord kann ich mich noch erinnern, ich denke das war so in den 60ern als der hergestellt wurde.
    Super dies Oldies
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lemmie,
    gerne sehe ich mir diese Oldtimers an, denn sie erinnern an eine schöne Zeit. Immerhin habe ich 1952 meinen Führerschein gemacht und habe danach bei einem Ford-Händler in Hamburg gearbeitet, wo nicht nur deutsche Fordmodelle verkauft und gewartet wurden.
    Als ich 2007 zuletzt in Hamburg war, habe ich mir sogar ein Buch mit alten (meist nach dem Krieg gebauten) Autos gekauft, dass sie zu einem reduzierten Preis anboten.
    LG Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lemmie,
    klasse, die gefallen mir sehr!

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lemmie,
    ich bin auch ein Oldtimer. Ich kenn die beiden Autos noch als "normale Gebrauchsautos" bei uns war der Puch als Fiat vertreten.
    lg margrit, die sich sehr über dein Kommentar zum Gattenpullover gefreut hat.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lemmie,

    der Opel Rekord sieht, mit seinen Weißwandreifen, aus, wie aus dem Ei gepellt. Den Puch hätte ich auf den ersten Blick für einen Fiat 500 gehalten.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen