Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 19. März 2012

Es blüht

Dieses Wochenende war wundervolles Frühlingswetter mit Temperaturen bis 22 Grad C. Die Gartenarbeit war ein Vergnügen. Und ständig habe ich neue Blüten entdeckt.

Primeln

Mini-Narzissen

Die ersten Blüten der Forsithye

Auch in unserem Garten habe ich Veilchen entdeckt

Kommentare:

  1. Ich hoffe mal, dass das Wetter ab morgen wieder genauso schön wird. Alles zieht mich in den Garten - nur nicht die heutigen Temperaturen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den heutigen Tag nutze ich in der Wohnung. Die hat es auch schon nötig.

      Löschen
  2. Bei uns ist es auch heute wieder wunderschön draußen, liebe Lemmie. Im Garten lohnt es sich ja nun bei mir leider kaum noch, etwas zu machen und so werde ich ganz einfach nur die Natur draußen geniessen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Natur draußen genießen ist ja auch wunderbar.

      Löschen
  3. Liebe Lemmie,
    bei den herrlichen Blumen kann man nur singen:
    "Schön ist es, auf der Welt zu sein"!
    Liebe Grüße
    WERNER (wernhoff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich immer wieder, wenn ich mir die schöne Natur betrachte.

      Löschen
  4. Jeg kom bare lige forbi.
    Gode billeder af de smukke forårsblomster.
    Tak for kigget.
    Ha` en god aften.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungefähr kann ich mir denken, was Du hier geschrieben hast.
      Schönen Tag auch für Dich!

      Löschen
  5. Poldi, ist das nicht schön, wenn es rundherum frühlingt? Hast du schön Bärlauch ?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bei mir ist kein Bärlauch. Aber ich hätte gerne welchen.

      Löschen
  6. Schönen Garten habt Ihr da Lemmie :)
    Und auch schon die Veilchen ;)
    Herzlichen Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Garten ist leider noch immer nicht schön, das wird noch dauern. Es sind noch ein paar Veilchen mehr, habe ich entdeckt.

      Löschen
  7. Wie schön, die Forsythien blühen ja schon bei Euch.
    Ist das nicht schön, wenn man jetzt nach draußen kommt und alles blüht?
    Lg
    Agnes

    AntwortenLöschen
  8. Oh schon Blühendes im Garten, wir waren auch im Garten in Forchtenstein da tut sich noch gar nix. Aber die Ruhe und das Vogelgezwitscher haben uns entschädigt. LG Ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vögel zwitschern dass es eine Freude ist

      Löschen
  9. Ach ja, Lemmie, was ist denn schöner als die Blumen, gemalt von dem Künstler "Lenz"? Und dazu der unnachahmliche Sound der Natur. Man sollte den Kindern in der Schule das Fach »Hören« ab der ersten Klasse beibringen, nicht?
    Liebe Grüße, Horst~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hören und genaues Schauen. Aber in diesem Alter sind die Interessen halt anders.

      Löschen