Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 28. März 2012

In der U-Bahn

Gestern im Radio gehört:

Die U-Bahn ist wieder einmal voll besetzt, als eine ältere Dame einsteigt. Sie murmelt: "Es gibt keine Gentlemen mehr!"

Nach einigen Stationen steigt u.a. ein Herr aus. Als er an der Dame vorbei kommt sagt er zu ihr: "Gentlemen gibt's genug, aber keine Sitzplätze!"

Kommentare:

  1. Liebe Lemmie,
    guter Witz.
    Hast ja wieder aufmerksam zugehört und gleich verwertet. Alle Achtung!
    Liebe Grüße,
    wernhoff!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück stand ich im Stau, als ich das im Radio hörte. So konnte ich mir gleich die Stichworte aufschreiben. Mit dem Merken habe ich ja gewaltige Probleme.

      Löschen
  2. *lach*
    was den Leuten alles so einfällt!
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal spielt das Leben die schönsten Komödien.

      Löschen
  3. ein echter Gentlemen lässt nicht nur ältere Damen sitzen, manchmal auch junge :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hängt vermutlich von deren Aussehen und Aufmachung ab ;)

      Löschen
  4. Blödmann! fällt mir da nur ein. Wir haben noch gelernt, älteren Menschen einen Platz anzubieten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  5. Die Situation kenne ich etwas anders.
    Eine Dame mit einem Kind auf dem Arm steigt in die U-Bahn. Ein junger Mann steht auf und bietet der Dame seinen Sitzplatz an.
    Darauf die Dame: "O, es gibt doch noch Gentlemen!"
    Das hört ein kleiner Junge.
    Tags darauf werden die Kinder in der Schule gefragt: "Wer weiß, was ein Gentleman ist?"
    Darauf der Junge, der die Szene in der U-Bahn miterlebt hat:
    "Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Dame mit Kind sitzen läßt."

    AntwortenLöschen