Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 6. März 2012

Kalenderblatt März 2012

Auf vielfachen Wunsch einer Einzelnen (hallo Waltraud!) werde ich ab sofort meine Kalenderblätter am Beginn des Monats hier herein stellen. 

Und hier ist das Kalenderblatt von März 2012:

zum Vergrößern das Bild anklicken

Kommentare:

  1. Wieder ein schönes, passendes Kalenderblatt Gedicht Lemmie :)
    Von der lauen Frühlingsluft is heut früh noch nichts zu spüren. Eine Biene sah ich aber schon vorige Woche im Botanischen Garten ;)
    Schönen Mittwoch
    Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich genieße im Garten die vielen Vogelstimmen. Bienen sah ich noch nicht.

      Löschen
    2. sind schon am ansummen ;)
      schönen Abend :)

      Löschen
    3. dann werden sie sicher auch bald bei uns im Garten ankommen. Auch Dir einen schönen Abend!

      Löschen
  2. Ein schönes Gedicht,gefällt mir dieses Kalenderblatt.Liebe Grüße Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich, dass es Dir gefällt.

      Löschen
  3. Hallo liebe Lemmie,
    das Gedicht ist wirklich schön und auch das Bild gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich mag Frühlingsgedichte sehr.

      Löschen
  4. Liebe Poldi,
    Genau so ist es. Die Natur erwacht . Ein schönes Gedicht.
    Danke und liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Momentan genieße ich das Naturerwachen sehr.

      Löschen
  5. Man kann sich alles gut vorstellen, was du da verfasst hast.
    L.g. Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lemmi,
    dein Gedicht und auch das Foto auf deinem Kalenderblatt, ist wunderschön!!!

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anke. Es freut mich, dass es Dir gefällt.

      Löschen
  7. Sehr nett gemacht!

    Was ich mich frage, ist das ein richtig gedruckter Kalender, den du hast machen lassen, oder sind die Kalenderblätter alle virtuell am PC?

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kalender ist selbst gemacht. Die einzelnen Seiten auf starkem Papier ausgedruckt, die Titelseite und Rückseite foliert, alles spiralisiert und mit einem Steg verbunden, damit der Kalender aufgestellt werden kann. Ca. 20 Stück an Familie und Freunde hatte ich gemacht.

      Löschen
  8. Hallo Lemmie,

    gut finde ich die Idee, am Anfang eines Monats ein selbst gefertigtes Kalenderblatt im Blog zu veröffentlichen. Ich mache das auch so.
    Wie ich sehe, hattest Du auch viel Arbeit mit Deinen Kalendern. Bei mir waren es nur 15 Stück, aber alle haben sich über das Geschenk gefreut. http://stellinger.twoday.net/stories/49600586/

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist viel Arbeit, aber es macht auch viel Freude.
      Ich musste noch einige Exemplare nachdrucken, da der Kalender so gut gefiel.
      Die Entstehung Deines Kalenders hatte ich damals gelesen.

      Löschen
  9. Liebe Lemmie,
    selbstgemachte Kalender finde ich auch schön. Bislang habe ich es noch nie geschafft. Aber das kommt bestimmt noch irgendwann einmal.
    Benutzt Du ein spezielles Programm dafür?
    Das Gedicht ist auch sehr schön! Bei uns ist es vorübergehend aber wieder kälter geworden.

    Zu den weissen Lilien noch ... bin auch allergisch (Pollen) und die sind schon intensiv im Geruch. Aber ich find' sie halt so wunderschön und habe den Duft trotzdem so gern. Deshalb stelle ich sie immer etwas weiter weg und nur zu bestimmten Gelegenheiten auf den Tisch.
    Aber ich hatte leider Pech mit ihnen ...
    Lackieren tue ich auch nur noch sehr selten. Eigentlich schade um den Lack, der sich im Laufe der Zeit ansammelte. Aber irgendwann hat man nicht mehr so die rechte Lust dazu. Es wird alles umständlicher und dazu kommt, daß der Lack ja schon sehr bald wieder abplatzt. ;-)

    Ich wünsch' Dir eine schöne Wochenmitte und lasse viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kalenderblätter erstelle ich im Word unter Verwendung der Tabellenfunktionen. Ich habe dafür kein eigenes Programm.

      Löschen
  10. Hallo Lemmie,
    Dein schönes Frühlingsgedicht, es gefällt mir sehr.
    (ist schon auf meiner Webseite ;-) )
    Herzliche Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich immer wieder sehr, dass Dir meine Gedichte so gefallen, dass Du sie auf Deine Webseite postest.

      Löschen