Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 18. Februar 2012

Spamschutz - Nachtrag

Zuerst einmal herzlichen Dank für die Hilfestellung, das funktioniert aber in meinem Blog nicht. Im Anhang stelle ich hier das Bild hinein, das bei meinen "Einstellungen" angezeigt wird:

Zum Vergrößern bitte anklicken

Kommentare:

  1. Hallo Lemmie,
    Du nutzt die neue Blogger-Oberfläche. Du kannst zur alten Oberfläche zurück kehren, wenn Du oben rechts auf das Symbol klickst (Blogger-Optionen, sieht aus wie ein Rädchen), bisherige Blogger Oberfläche anklicken und dann alle Schritte machen, die ich Dir geschieben habe.
    Liebe Grüße von Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Frage – wieso willst du denn die Anti-Spam-Funktion denn abschalten? Du wirst doch dann mit Spam-Kommentaren überschwemmt. Da ist übelster Schrott dabei.

    Das Captcha-Schutzwort einzutragen ist doch keine grosse Sache.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hatte ich noch keinen einzigen Spam-Eintrag. Mich stören aber diese meistens beinahe unlesbaren Worte der Captcha-Abfrage.

      Löschen
  3. Ich verstehe! Du bist in der neuen Blogger-Version. Stell' doch einfach auf die alte um, dann gehts mit Sicherheit. Ich hab' die neue nur mal vorübergehend ausprobiert. Mir gefällt die alte besser, deshalb habe ich sie immer noch.

    AntwortenLöschen
  4. @ Gabriel
    das ist ein Irrtum! Blogger hat ja sowieso einen Spamschutz integriert, unabhängig von diesem Captcha-Code, der überdies schon automatisch ausgelesen werden kann und damit ohnehin überholt ist!
    Ich blogge schon jahrelang und hatte bislang höchstens 3 Spamkommentare, nicht mal von Bots.

    Warum soll man sich das Leben unnötig schwer machen mit diesen unleserlichen Codes?

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen