Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 17. April 2012

Zum Schmunzeln

Weil gestern gemeckert wurde, gibt es heute wieder etwas zum Schmunzeln.

Der kleine Peter findet vor seinem Wohnhaus einen 100-Euro-Schein und steckt ihn gleich ein.
Ein Nachbar kommt zufällig dazu und meint zu Peter: "Das Geld musst Du aber im Fundbüro abgeben!"
"Nein" erwidert Peter, "das gehört meiner Mutter!"
"Woher willst du denn das wissen?" 
"Weil mein Papa immer sagt, dass Mutti das Geld zum Fenster hinaus wirft!"


Kommentare:

  1. So richtig trocken, Lemmie:-)))
    Dir wünsche ich noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Witzig!!

    Danke für deine lieben Worte in meinem blog

    Leeve Jrööß
    schnulli

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Ja, aber manchmal sind es auch die Männer ;)

      Löschen
  4. Dann war das mein Geld, auch wenn mein Sohn nicht Peter heißt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt nicht, es war MEINES ... lach

      Löschen
  5. Klasse! Nun geh' ich mit einem Lächeln ins Bett!

    Gute Nacht!!!

    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Den Satz merke ich mir, falls ich mal Geld finde ;-)))

    AntwortenLöschen
  7. *lach*
    Ein schlaues Kerlchen ;-)

    liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lemmie,
    Deine beiden Schmunzler habe ich gerade meinem Mann vorgelesen und auch er hat herzhaft lachen können.
    Deine Meckerei kann ich verstehen. Mir geht es mit manchen Sachen auch so. Manche Sachen sind wirklich sehr unpraktisch angelegt. Ich brauche leider auch inzwischen eine Lesebrille, was etwas nervig ist.
    Ich bin leider mit der Hautpflege etwas nachlässig und creme viel zu selten ein. Aber ich habe auch Cremes gefunden, die meiner Haut gut tun.
    Ich schicke Dir mal wieder liebe Grüße, alles Liebe, Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Brille wirst Du Dich sicher bald gewöhnen.

      Löschen