Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 29. April 2012

Schmunzeln zum Wochenende


Zorniger Anruf

Frau: “Wo zum Teufel bist du?“

Mann: “Liebling, kannst du dich noch an das Schmuckgeschäft erinnern wo du das schöne Diamantarmband sahst und ich dir erklärte, dass es eines Tages einmal dir gehören wird?”

Die Frau antwortet zärtlich: ”Ja sicherlich mein Schatz!”

Mann: ”Ich sitze im Pub gleich nebenan.”


Kommentare:

  1. ein Witz den ich mein Schatz gerade vor gelesen habe und wir Zwei lachten so laut...
    Danke für den lustigen Morgenlacher!
    Lieben Sonntagsgruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lachen ist die beste Morgengymnastik.

      Löschen
  2. Danke dür diesen "Lacher" Deine Witze sind immer wieder schön :-)
    Gruß Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn ich Dich zum Lachen bringe.

      Löschen
  3. *schmunzel*
    obschon ich zu den Frauen gehöre, die ein Mann nicht mit Diamanten locken kann.
    Aber lachen konnte ich trotzdem.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über solche Scherze zu lachen ist ja das Wichtigste.

      Löschen
  4. Hihi, ein bisschen gemein aber guuuuutt :-))

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Katinka

    AntwortenLöschen
  5. Na ja, nach dem Kauf des teuren Armbandes wird er doch wohl noch ein Bier trinken gehen dürfen, oder?!

    ;-)

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dann noch Geld für Bier übrig war ... dann wars wohl nicht teuer genug ... lach

      Löschen
  6. hihii - das ist gut ;) Falsch gedacht, die Arme ..*gggg*

    :)

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. Es freut mich, wenn ich Dich zum Lachen bringen konnte

      Löschen
    2. Liebe Lemmie,

      endlich komme ich wieder mal dazu, einen Kommentar abzugeben und mich über deine fröhliche Seite zu freuen. Ich habe viel Ärger mit meinem blog. Vielleicht kann Maria mir helfen. Ich jedenfalls wünsche dir weiterhin soooo schöne Einfälle.
      Der Pool ist übrigens toll und erst die Überdachung. Kompliment an deinen Oldie.
      Gerti

      Löschen
  8. Grübel, grübel und studier ???
    Wo ist denn die Pointe hier???
    Hilfe, ich steh auf der Leitung ;)
    Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Werner, die Frau dachte, dass er ihr das Armband kaufte, dabei sitzt er nur beim Bier nebenan.

      Löschen
  9. Was doch Assoziationen auslösen können!`?
    Da darf er doch noch sein Bier austrinken, oder?
    Sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  10. ;o)
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lemmie,

    hier hat sich einiges getan, der Pool ist eingeweiht und ich bin gespannt, wann du drin bist:-) Er ist ganz toll geworden. Ich wünsche euch schönes Wetter und viele Sonnentage, damit ihr ihn oft benutzen könnt.
    Ganz liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, ich wäre allerdings nicht so zärtlich nach der Ankündigung mit Diamanten - die brauche ich nicht. Mein Mann trinkt sein Bier oder sein Viertel Wein noch daheim bei mir ;-)
    Danke, liebe Lemmie, Deine Geschichten sind immer zum Lachen oder Schmunzeln gut :-)

    Schön, dass Du so viel Freude mit Deinem Garten hast. Nelken habe ich noch keine im Garten, aber die Tulpen haben dieses Jahr ewig lange geblüht und der Salat ist schon ganz schön groß geworden und bald reif zur Ernte.

    Die rosa (Zierkirsch?-)Blüte der Bäume in Wien machen Lust darauf, dorthin zu fahren. Irgendwie kommen wir momentan aber nirgendwohin. In Haus und Garten ist so viel zu tun, jedes Wochenende ist Arbeit angesagt. Sonn- und Feiertag wird aber genossen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Maienanfang, liebe Grüße, Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Wien sind es Zierkirschen. Leider sind schon wieder alle verblüht.

      Löschen
  13. P. S. Wegen Deiner Katze: Beim Lesen Deines Kommentares musste ich grinsen. "Nein" als Name für Katze ist naheliegend, wenn die Katze es so oft hört *grins*.
    Meine Katze ist eher gnaschig (heikel) beim Frssen. Ich stelle oft die Schüssel den Dorfkatzen raus, weil sie nicht richtig frisst. Draußen schmeckt es ihr aber dann seltsamerweise wieder, denn da isst der Neid mit ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Katze hinterlässt immer wieder den Eindruck, dass sie am Verhungern ist. Dabei schleift ihr Bauch schon beinahe am Boden.

      Löschen