Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 15. Mai 2012

Alles blüht

Schnittlauch

Margeritenbäumchen

in Nachbars Garten geschaut

Kommentare:

  1. Liebe Lemmie,
    Blumen über Blumen; Sie sind ein schönes Geschenk der Natur an uns, woran wir uns erfreuen dürfen. Dazu gehören aber auch die oft sehr schönen Blümchen, die wir kläglicherweise als "Unkraut" bezeichnen.
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Natur hat uns im Garten reich beschenkt. Es blühen so viele Pflanzen, von denen ich keinen Namen weiß. Aber so liebe ich es.

      Löschen
  2. Hallo, liebe Lemmi,
    ja, die Zwiebelpiepenblüten fand ich auch immer so schön. Schnittlauch als solcher mag ich nicht.Die Margeritten sind sehr blühfreudig,gell?

    Dir wünsche ich noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Margeriten blühen ohne Unterbrechung.

      Löschen
  3. Hoffentlich ist es deinen schönen Blüten nicht zu kalt!
    Wir müssen über Nacht jetzt alles zudecken, es gab Reif und morgen soll es herunterschneien, aber dann kommt der Frühling.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es nicht mehr so kalt in der Nacht. Sogar mein Osterkaktus hat die kalten Tage im April gut überstanden und blüht sehr schön.

      Löschen
  4. Mein Schnittlauch blüht auch - und ich habe letzte Woche von meinem Mann auch einen Margeriten-Busch bekommen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein Sonderangebot, da habe ich gleich zugegriffen. Den letzten Margeritenbusch, den ich vor vielen Jahren auf dem Balkon hatte, hatten meine Katzen kaputt gepinkelt.

      Löschen
  5. hallo lemmie,
    es blüht sehr schön bei euch. die aufnahmen sind gelungen, speziell dein header lässt mich trotz der vielen arbeit kurz innehalten und tippseln.
    schulhausaufgaben für meine enkel war:
    suche und bestimme im mai 20 blühpflanzen ;), für die kids unlösbar.
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Glück, dass Dein Enkel Dich als Oma hat, Du kannst sicher bei der Hausaufgabe gut helfen.

      Liebe Kelly, es tut mir Leid, dass ich Deinen Blog nicht mehr besuchen kann. Ich komme nicht hinein.

      Löschen
    2. liebe lemmie,
      wie immer und üblich bei myblog gibt es schwierigkeiten. zur zeit ist es auch nur mein privates tagebuch, das archiv ist wichtig für mich sonst hätte ich lange gelöscht.
      ich lese gerne bei euch und aus zeitlichen gründen ist nicht mehr möglich. die blogliste besteht und wird ab juni aus bremen verfolgt.
      sei lieb gegrüsst
      kelly

      Löschen
    3. Dann wünsche ich Dir alles Gute zur Übersiedlung und Eingewöhnung.

      Löschen
  6. Schnittlauchblüten sind echt lieb!
    Es is genau so, wennman auch die manche Pflanzen nicht kennt, so sind sie auch sehr schön - jede Blüte, jedes Blatt hat seine eigene Schönheit - es kommt immer auf den Betrachter an!
    Ich mag die unscheinbaren Pflänzchen, die oft im Verborgenen blühen, besonders gern!

    Liebe Grüße

    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Ich merke gerade, dass es schon spät ist - demnach gibts halt auch immer dieses kleine Tippfehlerteufelchen!
    Sorry!

    Renate

    AntwortenLöschen