Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 6. Mai 2012

Wetteransichten

Als wir gestern zum Garten kamen, überraschten wir eine Besucherin bei unserer Akelei. Ihr Gesicht wollte sie uns leider nicht zeigen.


Die Sonne schien bis zum Nachmittag. Als wir nach Hause fuhren, zeigte der Himmel ein herrliches Schauspiel.


Wir schafften es, noch trockenen Fußes zur Wohnung zu kommen. Als ich dann daheim aus dem Küchenfenster sah, war links von uns Sonnenschein zu sehen, rechts war der Himmel sehr dunkel. Leider regnete es, und der Wind trug die Regentropfen gegen meine Camera. Ich konnte daher nicht weit genug nach links fotografieren und dieses Schauspiel besser einfangen.


Gegenüber der Küche ist unser Wohnzimmer mit dem Balkon. Als ich dort gegen Osten blickte, war ein schwacher Regenbogen zu sehen.


Kommentare:

  1. Beeindruckend die Bilder,danke, wird da dazugebaut bei den Häusern zum leben?War schon länger nicht mehr dort hab einmal einen Tai chi Kurs dort oben im Turnsaal gehabt.lg ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es wird angebaut. Das Haus Nr. 1 soll in ein Geriatriezentrum - zum Willh.Spital gehörend - umgebaut werden. Das Liebhartstal II wird vergrößert - hinter den Grünspan rüber zum Fuchs.

      Löschen
  2. Liebe Lemmie,

    das sind wunderschöne Aufnahmen ..das Himmelsbild, das zweite, hat's mir ja besonders angetan :)

    und bilde ich mir das ein, oder ist rechts von dem Regenbogen noch ein zweiter, ganz schwacher Bogen zu sehen?

    Danke dir für dein Feedback wegen meinem Foto .. das kann ich nämlich so gar nicht sehen, weil ich hier nur einen kleinen Bildschirm habe. Bestimmt kommt das "zu scharf" von dem automatischen Skalieren.

    Ich schick dir ganz liebe Sonntagsgrüße :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch den Eindruck, dass da noch ein ganz schwacher zweiter Regenbogen zu sehen war.

      Löschen
  3. Liebe Lemmie,
    ach wie ist es doch so schön, den ständigen Veränderungen in der Natur zuzuschauen. Beeindruckende Bilder entstehen da, welche du fleißig mit deiner Kamera einfängst.
    Noch einen schönen Sonntagabend
    und liebe Grüße,
    Werner!
    NS.
    Übrigens,
    der Regenbogen gleich dem von der Mosel genau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich faszinieren diese Naturschauspiele immer wieder.
      Dir auch einen schönen Sonntagabend!

      Löschen
  4. Das dunkle Himmelfoto sieht ja fantastisch aus! Man wartet fast darauf, dass die Sonne hervor kommt.
    Regenbogen hab ich schon lang nicht mehr gesehen, wäre wieder mal Zeit dafür. Aber im Winter gibt es den eh selten.
    Liebe Grüße zum Sonntagabend von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat dieser Himmel auch fasziniert.
      Hoffentlich gibts dieses Jahr noch oft einen Regenbogen zu sehen.

      Löschen
  5. Ich finde es immer faszinierend, wenn ein Unwetter in der Ferne naht und im Vordergrund noch die Sonne scheint. Dabei entstehen so spektakuläre Fotos, wie du sie uns zeigst, liebe Lemmie. Toll.

    Hab eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    die Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei sind die Fotos lang nicht so spektakulär wie die Wirklichkeit.

      Löschen
  6. Die Akelei ist eine Augenweide, und das zweite Bild mit den Sonnenstrahlen ist eine Wucht.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das zweite Foto machte ich auf dem Heimweg. Da musste ich erst mit dem Auto eine Zeit lang fahren, bis ich diesen Himmel ohne störende Häuser oder ähnliches im Vordergrund fotografieren konnte. Dabei hatte ich ständig Sorge, dass sich diese Ansicht verändern könnte.

      Löschen
  7. wir waren im Prater, bei der Heimfahrt überraschte uns das Wetter, nicht schlecht Herr Specht .-9
    schöne Impressionen
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  8. Grüß Dich Lemmie :)
    Schöne Bilder hast da vom gestrigen Wetter!
    Bei uns im Zehnten war es nicht so arg.
    Herzlichen Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es schnell vorüber, aber das Himmelsschauspiel ist immer wieder beachtenswert.

      Löschen
  9. Tolle Bilder sind das!
    Vor allem das 2. - mit der Sonne und den Wolken - faszinierend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich sehr gefreut, diese Stimmung einfangen zu können. Oft genug ändert sich das Bild so rasch, dass ein Foto kaum möglich ist.

      Löschen
  10. Liebe Poldi,

    es isst ja schon alles gesagt!!!!
    Einfach geniale Bilder!
    Ich liebe Gewitterstimmungen auch!
    Das Wolkenbild, wo die Sonnenstrahlen daruntr
    rauskommen, ist herrlich!
    Ich habe am 1. Mai auch einen Regenbogen fotografiert.
    Leider war auch auch nur noch ganz schwach zu sehen, als ich ihn bemerkte!
    Himmelsbilder fazinieren mich immer wieder!
    Ich werde sicherlich nochmals über meine eigenen Füße stolpern, weil ich meinen Blick immer oben habe, um ein schönes Foto zu erhaschen!

    Liebe Poldi,
    ich wünsche Dir eine schöne Woche!

    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war beim Autofahren nicht einfach, den richtigen Platz für das Foto zu finden, ohne den Verkehr zu behindern.

      Löschen
  11. Oh wie schön, ein Regenbogen!
    Solche unheimlichen Wolkengebilde mag ich auch immer sehr!

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass diese Stimmung auf den Fotos nie so ist, wie in natura.

      Löschen
    2. Ja, ganz so kann man es leider nie einfangen. Aber zum Glück bleibt es in der Erinnerung!
      Meine Akeleienbilder hab' ich endlich auch posten können in meinem Waldgartenblog.

      Liebe Abendgrüße
      Sara

      Löschen
    3. Das werde ich morgen ansehen. Heute bin ich schon sehr müde. Das macht die Frischluft ;)

      Löschen