Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 29. Dezember 2013

Fiaker bekommt neue Schuhe

Servicearbeiten am Huf des Fiakerpferdes auf dem Stephansplatz. Auch Pferdeschuhe müssen manches Mal neu besohlt werden.



Kommentare:

  1. moin lemmie,
    gleich und sofort vor ort...
    einen fiaker verbinde ich mit wien und nun überlege ich ob es die landestypische bezeichnung für eine pferdekutsche ist?
    in berlin wäre es dann die *droschke* (glaub ich).
    einen schönen sonntag zwischen den jahren und dann einen guten rutsch ins neue jahr. für 2014 alles erdenklich gute, vor allem gesundheit!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fiaker ist in Österreich und Bayern gebräuchlich, sonst wird dieses Pferdegespann Droschke genannt, wie Du richtig schreibst.
      Alles Gute wünsche ich Dir auch für das kommende Jahr

      Löschen
  2. Liebe Lemmie
    oh da musste ja ganz schnell gehandelt werden
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Die Fiaker gehören zu Wien, wie die Sterne zum Himmel !!
    Gut, dass die Kutscher auch mit allem ausgestattet sind und sofort
    handeln können. Denn ein gutes Schuhwerk ist nun mal eines vom
    Wichtigsten - egal ob beim Mensch oder Tier !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In jedem einzelnen Punkt stimme ich Dir zu.

      Löschen
  4. So soll es sein und dann einen guten Start in das neue Jahr.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lemmie,
    Fiaker - das ist einfach Wien! Wobei die Pferdedroschken durchaus auch in anderen Städten wieder aktuell sind. Die letzten sah ich in Dresden.Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Fiakerfahrt ist ein schönes Erlebnis. Auch für uns Wiener.

      Löschen
  6. Sowas nenn ich Service! :)
    Wünsche dir einen guten Rutsch und alles alles Gute fürs neue Jahr. Vielleicht sehen wir uns 2014 ja auch endlich mal wieder!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mary! Gute Wünsche für das kommende Jahr auch für Dich!

      Löschen
  7. Da kommt der Schuster noch zum Pferde! Feiner Service und fein, dass Du diesen Moment mit der Kamera einfangen konntest.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück habe ich die Kamera immer dabei.

      Löschen
  8. Na die haben`s gut Poldi,
    müssen nicht bei Deichmann oder sonst einen nach Käse riechenden Laden rum suchen, bekommen das Schuhwerk sogar in der frischen Luft angepasst!
    Gut getroffen!
    Lieben Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lemmie,
    da hab ich mich schon des Öfteren gefragt, ob das den Pferden nicht weh tut...
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein gutes und glückliches Neues Jahr.
    Liebe Grüße - Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich ist es für die Pferde wie für uns das Nägel schneiden.

      Löschen