Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 22. Dezember 2013

Zum 4. Advent





Drei Wünsche zur Weihnachtszeit
© Poldi Lembcke

Das Christkind hat in dieser Nacht
Besonderes zu uns gebracht.
Es liegen Päckchen hier bereit
mit Wünschen für die Weihnachtszeit.

Ein Wunsch für Frieden in der Welt,
damit kein Terror sie mehr quält.
Ein Wunsch soll Hungersnot besiegen
mit Quellen klar, die nie versiegen

Ein Wunsch für jedes Kind auf Erden
soll  endlich frohe Wahrheit werden:
Geliebt, behütet und geborgen
nur fröhlich leben ohne Sorgen.

Drei Wünsche nur, die sind es bloß,
doch leider scheinen sie zu groß,
um sie ganz einfach umzusetzen
und in den Köpfen zu vernetzen.

Drum liegen sie zur Weihnachtszeit
von Neuem jedes Jahr bereit.
Das Christkind hat auch diese Nacht
Besonderes zu uns gebracht.

Kommentare:

  1. Danke liebe Lemmie wieder so gefühlvoll geschrieben. Danke dir herzlich.
    LG Ilse.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind Wünsche, die ich sofort unterschreibe.
    Dir und deinen Lieben einen schönen 4. Advent und ein friedvolles Weihnachtsfest.

    Herzlich,
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna-Lena! Dir auch ein friedliches Weihnachtsfest.

      Löschen
  3. Ein sehr schönes Gedicht Lemmie, ach würden die Wünsche doch nur wahr, das wäre wirklich wunderschön.
    Dann hätten wir das Paradies auf Erden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so könnte es sein. Und es ist auch sehr einfach, wenn jeder Mensch so denken würde.

      Löschen
  4. Das wünschen sich wohl alle Menschen....
    Und ich wünsche dir noch einen schönen 4. Adventsonntag.
    Liebe Grüße - Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider wünschen sich das nicht alle. Alles Liebe auch für Dich

      Löschen
    2. Korrigiere:
      Jeder normale Mensch wünscht sich Frieden!

      Löschen
  5. Ein schönes Gedicht, liebe Lemmie, aber "drum liegen sie zur Weihnachtszeit von Neuem jedes Jahr bereit" - und ich fürchte, das wird ewig so weitergehen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. frohe Festtage und alles Liebe
    SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Schon wieder hast Du so schön getextet.
    Liebe Lemmie, nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben auch ein besinnliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten und Überraschungen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kerstin. Auch Dir ein besonders schönes Fest!

      Löschen
  8. Das ist wunderschön und ein schönes Wehnachtsfest wünsche ich dir von Herzen.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Mathilda. Ein friedliches Fest wünsche ich Dir.

      Löschen
  9. Ah, Lemmie, da hast Du aber wieder sehr schoen gedichtet und wollen hoffen, dass diese Wuensche in Erfuellung gehen.
    Wir wuenschen Dir und Deinen Angehoerigen ein Frohes Weihnachtsfest. Wir werden die Feiertage mit unseren Kindern zusammen feiern, da sie zwischen den Feiertagen frei haben.
    Bei uns wird es keine weisse Weihanchten geben, obwohl es kalt ist, aber dafuer bekommen sie in den Nordstaaten gerade um so mehr Schnee.
    Liebe Gruesse, Ruth und Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Karl-Heinz, danke für die lieben Worte. Dir und Deiner Familie wünsche ich ein besonders schönes Fest.

      Löschen
  10. Liebe Poldie,
    Besinnlichkeit und Frieden,
    die seien Euch beschieden,
    nicht nur in dieser Weihnachtszeit,
    sondern für Euer Leben alle Zeit.
    Mögen doch alle Wünsche, wie von Dir geschrieben,
    in Erfüllung gehen für alle Menschen die wir lieben.
    Auch von mir der Wunsch auf schöne Festtage,
    Werner!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lemmie,
    ein schönes Gedicht. Ich wünsche Dir und Deiner Familie, frohe Weihnachten und schöne Tage mit Deinen Lieben!
    Herzliche Grüße von Cornelia

    P.S.: Danke für Deine Blogbesuche und die netten Kommentare.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine guten Wünsche. Auch Dir und Deinen Lieben alles Gute zum Weihnachtsfest.

      Löschen
  12. Liebe Lemmie,
    lass dir für dieses Gedicht vielmals Danke sagen. Am Ende sind es die kleinen Dinge, die ganz Großes verrichten oder erreichen. Ich wünsche dir und deiner Familie eine Frohe Weihnacht und eine Zeit mit viel Freude, mit Überraschungen und noch mehr Liebe.

    mit herzlichen Grüßen,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine besonders netten Worte. Alles Liebe für Dich.

      Löschen
  13. Liebe Poldi,
    zu Deinen schönen Zeilen von den Wünschen zur Weihnachtszeit bin ich auch gleich da mit meinen Weihnachtswünschen an Dich,
    ich wünsche Dir frohe Weihnachten und ein paar ruhige gemütliche Stunden im Kreise Deiner Lieben.
    Herzlichen Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank lieber Werner.
      Auch für Dich soll Weihnachten gemütlich und ruhig werden!

      Löschen
  14. Liebe Lemmi,

    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest.
    Schönes Gedicht, ich danke Dir dafür.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Nadelmasche.
      Alles Liebe auch für Dich.

      Löschen
  15. Liebe Lemmie,
    das haste wieder großartig hinbekommen, dein neues Gedicht gefällt mir sehr gut.
    Liebe Weihnachtsgrüße von Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Inge. Bald komme ich bei Dir vorbei. Momentan bin ich noch erledigt. Familie ist wunderbar, aber anstrengend ;)

      Löschen
  16. Hallo Lemmi,
    ein wundervolles Gedicht, und so wünsch ich Dir noch einen gesegneten Feiertag.
    LG Helga

    AntwortenLöschen