Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Spaziergang über den Christkindlmarkt beim Wiener Rathaus

Hier gibt es nicht nur Weihnachtsbuden, auch der sogenannte Adventzauber sorgt immer wieder für staunende Gesichter, besonders bei Kindern.

Das Weihnachtspostamt
Das Haus der Märchen
Engelsmusik
Vergnügte Pinguine
Fröhliche Schneemänner
In Wien hängt der Himmel voller Geigen



Kommentare:

  1. danke für die tollen Bilder
    war schon lange nimmer in Wien
    im Rathaus war immer die Weihnachtsbäckerei an die erinnere ich mich gerne
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Rathaus drinnen sind die Kinder am Werken. Dort wird gebacken und gebastelt.

      Löschen
  2. Hallo Lemmie,

    so schön, bei diesen Bildern denke ich immer wieder gerne an meinen Besuch auf dem Wiener Weihnachtsmarkt zurück.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne bilder,danke dafür,
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn Dir die Bilder gefallen, liebe Evi.

      Löschen
  4. ahhhhhh...
    die geigen haben es mir angetan, wunderschön und zu wien so passend.
    die sissi gibt es sogar als weihnachtsbaumschmuck sah ich kürzlich ;).
    allen kreativen, organisatoren und dir dafür meinen dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kreativität bei dem Aufbau des Weihnachtszaubers ist groß. Ich bewundere diese schönen Arbeiten jedes Jahr.

      Löschen
  5. schöne Bilder wie immer ;-) aber leider nichts für mich ;-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Menschenmassen mag ich auch nicht so sehr.

      Löschen
  6. Heuer war ich noch nicht,aber gehe schon zumindest 1 mal hin. lg ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wiener Christkindlmarkt ist auch etwas Besonderes.

      Löschen
  7. Liebe Lemmie!
    Ja der Park mit den Bäumen find ich auch immer besonders schön! Danke für die Bilder!
    Lg lillibeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Park ist mit sehr viel Liebe geschmückt. Jedes Jahr schön anzusehen.

      Löschen
  8. Liebe Lemmie,

    das sind ja schöne und farbenfrohe Eindrücke :) Dass die Kinder begeistert sind (und nicht nur sie) kann ich mir gut vorstellen.

    Die bunten Geigen gefallen mir total :)

    Ich wünsch dir ein schönes Adventswochenende,
    liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    P.S.: das Bild in deinem vorigen Eintrag ist traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Sonnenuntergangsfoto sieht so unwirklich aus, als wäre es bearbeitet. Ist es aber nicht.
      Dieser Geigenbaum ist jedes Jahr anders geschmückt.

      Löschen
  9. ..nochmal kurz ich :) ..sehe gerade, dass die Blogroll bei dir nicht alle Blogs aktualisiert - z. B. beim Katerchen gibt es Neues, und bei mir jetzt auch ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat vielleicht der Sturm dazwischen geblasen.
      Aber ich werde gleich nachsehen, was es bei Dir und Katerchen Neues gibt.

      Löschen
  10. Liebe Lemmie,
    na das sieht ja prächtig aus. Wenn da mal nicht der Orkan XAVER reingehauen hat?
    Den Kindern kann man nur viel Freude wünschen. Deine Fotos sind ja wieder "super".
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist der Sturm zum Glück nicht so extrem.
      Danke für Dein Lob.

      Löschen
  11. Das sieht ja richtig romantisch aus, ganz wundervoll.
    Wegen Xaver war unser Weihnachtsmarkt gestern geschlossen, heute ist noch nicht besser, jetzt bringt er Schnee und Graupel mit.
    Ganz ungemütlich da draußen und viele Schäden.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade, dass das Unwetter so wütet. Hoffentlich bleiben die Schäden gering

      Löschen
  12. Liebe Lemmie,
    was haste und für schöne Fotos gemacht, vielen Dank! Hier sind die Weihnachtsmärkte vorerst geschlossen wegen Sturm Xaver. Heute soll der Sturm noch mal richtig fegen, sagte man in den Nachrichten. Es ist Natur und die ist mächtiger als wir Menschen.
    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eben gelesen und auch im TV gesehen, dass der Sturm so schlimm bei euch ist. Hoffentlich beruhigt sich das Wetter bald.

      Löschen
  13. Danke für die schönen Bilder vom Christkindelmarkt beim Rathaus. Sie sind wie immer sehr stimmungsvoll.
    Unser Christkindelmarkt am Hauptplatz war früher auch sehr schön mit den gemütlichen Holzhütten. Aber seit sich ein Politiker etwas besonders "Schickes" hat einfallen lassen, finde ich ihn grauenvoll. Schau mal hier - Plexiglaspyramidendächer und Sektglaslaternen - sehr weihnachtlich :-(
    http://www.christkindlmarkt-linz.at/hauptplatz
    Ich wünsch dir ein schönes Adventwochenende und schick dir einen lieben Gruß nach Wien,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Markt habe ich mir jetzt angesehen. Es ist sehr modern geworden, da fehlt mir die Atmosphäre ein bisserl.

      Löschen
    2. Ja, liebe Lemmie, da stimme ich dir zu. Ich finde das sehr schade, denn der andere große Christkindlmarkt ist recht kitschig und der am Hauptplatz ist nicht mehr das, was man sich unter einem Christkindlmarkt vorstellt.
      Auch unsere Weihnachtbeleuchtung spottet jeder Beschreibung, es gibt "esoterisch angehauchte Spiralen" und Engerl, die in die Hausmauern schlüpfen und von denen man nur noch das Hinterteil sieht. Dafür werden unsere Steuergelder "verwendet"!
      https://www.google.de/search?q=weihnachtsmarkt+linz+volksgarten&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=2OChUu-APerEyQOQjYCADw&ved=0CGUQsAQ&biw=967&bih=517
      Hier hast du jede Menge Bilder von unseren Christkindlmärkten,
      und hier noch von der Weihnachtsbeleuchtung, da haben sie sogar noch schönere Bilder eingefügt!
      https://www.google.de/search?q=linzer+weihnachtsbeleuchtung&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=veKhUsKkBYf_ygOxuoLgBQ&ved=0CFQQsAQ&biw=967&bih=517

      Löschen
    3. Es ist schade, wenn der Charme der alten Buden nicht mehr vorhanden ist.
      Bei den Weihnachtsbeleuchtungen hier in Wien gibt es auch Einzelne, die mir beim Betrachten alle anderen nur nicht Weihnachtsgefühle hoch kommen lassen, wie z.B. in der Rotenturmstraße. Das sieht aus, als wäre es ein Chinesenviertel. Ich sende Dir ein Foto davon zu.

      Löschen
  14. Hallo Lemmi,

    schöne Bilder hast Du uns wieder mitgebracht.

    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen schönen 2. Adventsonntag wünsche ich Dir auch.

      Löschen
  15. Liebe Lemmie – da hab ich mich jetzt echt gewundert, wie der Weihnachtsmarkt jetzt bei eurem Rathaus ausschaut, weil der sah nicht immer so aus. Ich finde ihn wie er jetzt ist, viel kindgerechter und total fröhlich. Wenn man mehr Zeit hätte, würde man glatt nach Wien rauschen um ihn live zu sehen. Besonders das Weihnachtspostamt finde ich klasse!

    Herzlichst,
    G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Buden mit Punsch und sonstigem Verkaufszeug stehen immer noch, aber der Park links und rechts ist der richtige Adventzauber für Groß und Klein.

      Löschen
  16. Welch liebevolle Bilder,
    liebe Lemmie!
    Ich hoffe, es geht dir gut.
    Ich denke an dich und
    drücke dich sachte...
    ♥ Luiserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Luise. Es geht mir gut, der Alltag hat mich fest im Griff.

      Löschen
  17. Das sind ja hübsche Häuschen bei Euch auf dem Weihnachtsmarkt.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie werden nicht nur von den Kindern immer sehr bestaunt.

      Löschen
  18. Das scheint ein sehr bunter Markt zu sein, der die Kinderherzen höher schlagen lässt. Das gibt es für die Kleinen sicher viel zu entdecken.
    Viele Grüße von Kerstin, die da gern noch mal Kind sein möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dort fühle ich mich immer wie ein Kind. Es ist einfach märchenhaft.

      Löschen