Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 22. November 2013

Es gibt Menschen

Vielen Dank für euer Mitgefühl. Dieses Verständnis tröstet mich und tut gut.


Es gibt Menschen

Es gibt Menschen,
die still und unauffällig in unser Leben treten,
aber feines Wohlgefühl ausstrahlen.
Es gibt Menschen,
die still und unauffällig unseren Weg kreuzen,
jedoch tiefe Spuren hinterlassen.
Es gibt Menschen,
die uns still und unauffällig wieder verlassen,
doch es bleibt unendliche Leere zurück.

© Poldi Lembcke


Der Alltag nimmt mich wieder in Anspruch. Schön langsam wird sich auch mein Bloggen hier wieder normalisieren. Die Vorweihnachtszeit erfordert jedoch von mir mehr meiner Zeit, die ich sonst gerne am PC verbringe.

Kommentare:

  1. schön geschrieben!
    Eine liebe Freundin von mir war so ein Mensch und ihr Weggehen vor 1 Jahr hat mich so sehr beschäftigt wie noch nie zuvor.

    Ich kannte aber auch einen stillen, unauffälligen Menschen, der nach seinem Ableben (zumindest für mich) überhaupt keine Spuren hinterlassen hat, das ist bis heute ein sehr eigenartiges Gefühl für mich...

    AntwortenLöschen
  2. Du hast deine Gedanken sehr schön in Worte gefasst, liebe Lemmie. Nimm dir Zeit, das Internet und der PC können eine Bereicherung sein, aber das reale Leben ist doch sowieso wichtiger.
    @Friederike: Aber wenn du dich an diesen Menschen so sehr erinnerst, dass du ihn hier erwähnst, dann zeigt das alleine doch schon, dass er/sie bei dir Spuren hinterlassen hat.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, du hast recht, eigentlich ein schöner Gedanke!
      lg

      Löschen
  3. Liebe Lemmie,

    so zu Herzen gehende wunderschöne Worte und Gedanken hast Du gefunden - vielen Dank dafür♥
    Dein Header ist so allerliebst - da hat sich die Samtpfote einen ganz besonders gemütlichen Platz zum Überwintern gesucht. Und sie kuschelt nicht allein - nein, sogar der Teddy darf dabei sein.
    Die ganz normalen alltäglichen Dingen helfen einem in Zeiten der Trauer - gerade wenn die Gedanken immer um die Verstorbenen kreisen - diese Erfahrung habe ich schon mehrmals gemacht.

    Herzliche Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Worte, die alles sagen! In der Erinnerung leben Menschen weiter... Aber es braucht seine Zeit, bis man ohne Schmerz an jemanden denken kann, den man gern hatte (eigentlich hat - hört ja deswegen nicht auf...). Nimm dir Zeit und mache was dir gut tut!
    ♥liche Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lemmie,
    in dem schönen Gedicht hast du wahrhaft deine Gefühle zum Ausdruck gebracht. Es braucht Zeit, bis Schmerz geheilt ist.
    Alles Liebe und Gute,
    Werner!

    AntwortenLöschen