Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 17. November 2011

Beim Stricken

Heute saß ich mit meiner Strickerei beim Tisch als meinem Kater einfiel, dass er unbedingt ein paar Streicheleinheiten von mir erhalten will. Also sprang er kurzerhand auf meinen Schoß und legte seinen Kopf auf meinen linken Arm.

Das Stricken wurde etwas mühsamer. Dann fiel mir auf, dass meine Digi mitten auf dem Tisch lag. Ich bemühte mich, mit meiner freien Hand die Camera in Position zu bringen, um die Szene mit Kater und Strickzeug aufzunehmen. Das war nicht ganz einfach, aber nach einigen Versuchen ergab doch noch eine Aufnahme ein brauchbares Bild von unserer Idylle.

Kommentare:

  1. Hallo Lemmie,
    das Foto ist gut gelungen. Wie man gut sehen kann, genießt Dein Katerchen, die Nähe zu Dir sehr. Er sieht total entspannt aus!
    Liebe Grüße von Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. O Gott, und so kannst Du stricken?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lemmi,

    die Aufnahme ist ja Herz allerliebst, super.
    Ist ja auch gar nicht so einfach....

    Danke für Deine netten Worte in meinem Blog, ich habe mich sehr gefreut.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Gut gemacht, merkt man gar nicht, ich dachte, der GG hat euch geknipst.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe gerade, deinen Header hast du gewechselt, schaut gut aus, bist fest unterwegs :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ein süßes Bild liebe Lemmie,der Kater lässt sich nicht vertreiben der wird eine Weile auf deinem Arm bleiben wollen. lg ilse.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ist es nur der wohlige, wollige Schoss oder eher die faszinierende Aussicht auf Aquarium und die Fische, die ihn dort verschlagen hat? :-))
    LG.Snjezana

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich hast Du bei dem Manöver keine Masche fallen lassen, liebe Lemmie. Das Foto ist prima geworden. Beide Akteure und Dein Strickzeug sind zu sehen. Es lebe der Autofokus!

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  9. Danke, wir haben den Nespresso-Test geseheh!
    LG und schönen Abend

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Lemmie :)

    was für ein wundervolles Bild von dir mit dem Kater ..doch, das ist eine Idylle und ein richtiger Glücksmoment ..

    Mit der Angst ..da hast du natürlich absolut recht!

    Den Hüpfer hast du ja super eingefangen auf dem Foto. Jetzt noch, im November ..doll.

    Liebe Grüsse an dich, und ein schönes Wochenende :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
  11. Süßes Foto.... ich denke: So richtig aus dem Leben :-)

    AntwortenLöschen
  12. Daaaas macht nur ein Kater! Dieses Weib von Daisy, auch eine Schwarzweisse, legt sich, wenns hoch kommt neben meinen Beinen auf dem Würfel, oder wenn noch etwas Platz auf dem Sessel ist. Wenn ich ihr zu langweilig bin und mir in Ruhe einen Film anschaue, springt sie von hinten den Sessel rauf auf meine Schulter und direkt wieder runter, mit genervtem Ton, so in etwa, Du blöde Kuh, komm und spiel mit mir und sitz nicht so faul rum....Eben eine Zicke;o) glg Brigida

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lemmie, sei herzlich gegrüßt.
    So ein Zufall, daß die Kamera noch in armlänge griffbereit lag.
    So entstehen eben Schnappschüsse.
    Deine Mieze hat ja die Ruhe weg, daß sie nicht beim Greifen zur Kamera gleich wieder vom Schoß runterhopste. Aber sie wollte ja auch ersteinmal ihre Kraulis abholen.
    Wie lange konntest Du denn da so stricken? Das ist doch bestimmt schwierig?
    Also dann weiter, zwei rechts-zwei links und 1 fallen lassen-Lochmuster, Lach.
    Hab ein schönes Wochenende, alles Gute, tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Poldi,
    eben sehe ich dieses liebe Bild von Euch beiden. Es ist immr gut, wenn man eine Kamera in der Nähe hat, aber Du musstest Dich bestimmt arg strecken, um diese Idylle festhalten zu können.
    Wenn Du immer so stricken müsstest, hättest Du es sicherlich schon längst aufgegeben.
    Aber so sind die Männer (Kater!!!!), wenn sie ihre Streicheleinheiten brauchen, sollte man alles liegen und stehen lassen. Aber immerhin geben sie ja kuschelige Wärme zurück!

    Einen lieben Abendgruss schickt DIR

    Renate

    AntwortenLöschen