Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 25. November 2011

Raffiniert


Ein älterer Mann in Phoenix ruft seinen erwachsenen Sohn in New York an und sagt am Telefon:

„Ich hasse es, dir deinen Tag zu verderben, aber ich muss dir mitteilen, dass deine Mutter und ich dabei sind, uns scheiden zu lassen. Fünfundvierzig Jahre Elend sind einfach genug!“

„Vater, was redest du denn da!“ schreit der Sohn entsetzt in den Hörer.

Wir halten gegenseitig unseren Anblick nicht mehr aus, sagt der alte Mann. Wir sind einander überdrüssig und es macht mich krank auch nur darüber zu erzählen. Also rufe deine Schwester in Chicago an und sag du es ihr!“ und hängt auf.

Voller Bestürzung ruft der Sohn seine Schwester an, die bei der Nachricht explodiert: „Was um alles in der Welt, glauben sie denn? Sie wollen sich scheiden lassen? Warte, ich regle das!“

Augenblicklich ruft sie in Phoenix an und schreit den alten Vater an: „Ihr lasst euch NICHT scheiden, hörst du? Ihr tut nichts, bis ich da bin. Ich rufe gleich meinen Bruder zurück und wir werden beide morgen bei euch eintreffen. Bis dahin unternimmt ihr nichts, hast du mich verstanden?“

Während der alte Mann den Hörer auflegt, dreht er sich zu seiner Frau und sagt: " Liebling, sie kommen beide zu Weihnachten, und ihren Flug zahlen sie auch selber."


Kommentare:

  1. Hallo Lemmie,

    das ist SUPER!!

    Liebe Grüße von Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lemmie :)

    das ist echt klasse ..jaja, gewußt wie ;)

    Das Bild unten von Ingrid ..ganz ganz wunderbar!

    Wegen Ludwig Hirsch ..das finde ich auch sehr schade. Ich mochte seine Musik sehr - schon mit 17, 18 hab ich in gern gehört.

    Viele liebe Wochenendgrüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  3. Soooo cool!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüsse
    Dany, die Deine Witzchen liebt!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Geschichte gekannt, aber über so etwas kann ich auch beim 2. Mal schmunzeln.
    liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Wie clever gedacht!
    Aber leider ist an der so netten Story sicher ein Funken Wahrheit, solche oder ähnliche Situationen gibt es sicherlich

    AntwortenLöschen
  6. Ist das herrlich witzig! Dachte schon, was soll denn da raus kommen. Man muss nur Einfälle haben :-)
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen