Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 25. Mai 2011

Mist

Seit mehr als einer Woche macht meine linke Hüfte Probleme, die immer ärger werden. Momentan nützt nicht einmal ein schmerzstillendes Mittel, also morgen zur Frau Doktor :-( 

Meine rechte Hüfte wurde vor 13 Jahren operiert, ich kann mich nicht erinnern, dass ich vorher so arge Schmerzen hatte wie jetzt. Na gut, das Alter kommt ja auch hinzu. Jetzt werde ich meine Krücken wieder hervor holen, damit kann ich mich wenigstens gut bewegen.

Es wird sicher eine Zeit lang dauern, bis ich die Befunde zusammen habe und über eine Behandlung gemeinsam mit dem Facharzt entscheiden werde.

Kommentare:

  1. Oh je, liebe Lemmie, das klingt nicht gut. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für den Arztbesuch und daß Du eine gute Behandlung gegen die Schmerzen findest!

    Liebe Abendgrüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  2. Hoffe dass es nicht ärger wird,wünsche baldige Besserung. Alles Gute .Ilse.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt gar nicht gut. Alles Gute!
    liebe Grüße,
    Karl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lemmie,

    ich kann da mitfühlen, renne schon über ein Jahr von Arzt zu Arzt. Ich wünsche Dir, dass es nicht ganz sooooo schlimm wird und der Arzt Dir Linderung verschaffen kann.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lemmie!
    Ich wünsche dir gute Besserung und kann dich sehr gut verstehen.
    Meine Hoffnung ist grad in Erfüllung gegangen. Ich habe vom Schicksal eine Chance bekommen (vorFreudehüpf).

    Mauve

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lemmi,

    ich kann mich hier nur anschließen und wünsche gute Besserung.
    Ich halte Dir die Daumen, daß Du bald Hilfe bekommst.

    Danke für Deine lieben Worte in meinem Blog.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  7. Damit ist meine Frage von eben beantwortet.
    Nicht dass Du an der zweiten Hüfte auch noch operiert werden mußt.
    Ich wünsche Dir eine gute Besserung.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen