Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 28. Januar 2012

Theaterabend

Gestern hatten wir einen Theaterabend der besonderen Art. Wir sahen das Lustspiel Pension Schöller, aufgeführt von der Theatergruppe Carrousel

Es waren über 2 Stunden ausgefüllt mit herzlichem Lachen. Wenn man bedenkt, dass die Akteure Amateure sind, dann ist das besonders bewundernswert. Da sind Komiker am Werk, die manche Profis in den Schatten stellen.

Ich würde mir wünschen, dass über solche Amateurtheater berichtet wird. Dass so großartige Leistungen der Einzelnen nicht selbstverständlich sind, weiß ich aus eigener Erfahrung. Wie viele der Leser dieser Seite wissen, spielte ich auch einige Jahre in solchen Produktionen (leider nicht in der oben erwähnten Gruppe, die über ein tolles Ensemble verfügt) mit.

Kommentare:

  1. Liebe Lemmie, schön, wenn ihr einen tollen Theaterabend hattet. Mit der Berichterstattung über Kultur ist es bei uns schlecht bestellt.Hier zählt wie so oft nur das Vitamin "B" Es gibt so viele gute kleine Theater
    die werden kaum von den Zeitungen erwähnt.

    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  2. Schade wenns so wenige wissen,würden sich sicher über mehr Publikum freuen.Freut mich dass der Aben d so schön war. LG:Ilse.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Veranstaltungen wo man von Herzen lachen kann. Es tut immer gut. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Amateure bringen meistens die grössere Leistung. Bei dieser Gelegenheit die Frage: wie sieht es denn heuer aus? Wie, wann, wo?

    LG

    AntwortenLöschen