Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 7. Januar 2012

Wetter

Im Westen Österreichs ersticken sie im Schnee, Urlauber hängen fest und können nicht abreisen, und hier im Osten schien heute am Vormittag die Sonne, danach fing es zu regnen an. Alles ist grau in grau, na gut, braun ist auch zu sehen, nämlich die laubfreien Bäume.

Aber ich holte mir Blüten ins Haus. Hier sind sie zu sehen. Ein schöner Anblick, der Hoffnung auf den baldigen Frühling erzeugt.


Kommentare:

  1. Dachte auch oh Sonnen schein fein und dann der Regen. Aber du machst es richtig holst dir den Frühling ins Haus.Lg . ilse.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lemmie,

    Sonne was ist das? Bei uns ist seit Tagen Regen, Wind und düster angesagt. Aber ich habe mir auch einen Frühlingsblüher mit nach Hause genommen. Die Hyazinthe ist gerade am aufblühen und wenn ich mal wieder bei myblog reinkomme und bloggen kann werde ich auch ein Bild einstellen.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  3. Habe gestern im Fernsehen gesehen, dass die da alle eingeschneit sind.
    Echt verrückt, wir haben hier gar nichts - nur Regen und 6 Grad plus.

    Schöne Blüten sind das :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das ist eine tolle Idee! Gut, dass der Blumenmarkt um die Ecke bis acht auf hat..... Da werd' ich mir gleich mal was hübsches im Topf besorgen.....:D

    AntwortenLöschen