Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 13. September 2012

Wien - Details nah gesehen 1

Gestern und heute zog die Kaltfront mit kräftigem Regen durch Wien. Heute am Vormittag ließ der Regen nach, ich fuhr in die Stadt hinein und suchte mit der Camera nach Besonderheiten an den wunderschönen Gebäuden Wiens. 

Rathausuhr

Pallas Athene vor dem Parlament

Vor dem Parlament

Vor dem Parlament

Auf dem Parlament

Auf der Hofburg

An der Hofburg

Auf der Hofburg

Kommentare:

  1. Sehr schön gelungene Bilder Lemmie !!!

    Wegen dem Wetter, hier is auch schon der Umschwung im Gang, morgen werd ich wohl die Regenjacke nehmen ;)
    Herzliche Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob.
      Ab Samstag soll es zwar kühl aber wieder sonnig werden.

      Löschen
  2. Hallo Lemmie ...

    Das sind wunderschöne Fotos von Wien . Ich versuche die ganze Zeit , Deinen Blog bei mir zu verlinken . Aber das geht nicht . Ich weiß nicht wieso . Könnte brechen ... echt . Danke übrigens für Deinen Gästebucheintrag . Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende . LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin blind . Dein Blog ist längst drin . Ich habe immer wieder auf Positivgedacht geschaut . Dabei steht da mit einem lächeln ... tze ... wenn man blind is ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür habe ich vollstes Verständnis.
      Deinen Link habe ich als Lesezeichen in meinem PC gespeichert, wie einige Andere Leser. Die Blogliste ist schon so groß, da will ich nichts mehr hinzufügen.

      Löschen
  4. Es ist mal wieder ein Ausflug zu den schönen Sehenswürdigkeiten von Wien. Herrliche Fotos.
    Danke für die tolle "Reise"!
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja nur ein winziger Einblick auf die Schönheiten unserer Stadt.

      Löschen
  5. Liebe Lemmie –
    eigentlich sollte dich die Wiener Touristik-Werbung für deine Blog-Einträge bezahlen.
    Herzliche Grüße ins schöne Vienna!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Deiner Idee könnte ich mich sehr gut anfreunden :)

      Löschen
  6. Liebe Lemmie, herzliche Wochenendgrüße.
    Wunderbare Details der prächtigen Gebäude hast Du uns mitgebracht. Sehr schöne, klare Aufnahmen.
    Bin soeben vom Spaziergang mit Tamy zurück. War zum S-Bahnhof gelaufen, wo immer 14-tägig die S-Bahn Info-Zeitung kostenlos im Bahnhofsgebäude ausliegt. Da muß man recht schnell sein, sie abzubekommen. Donnerstag nachmittags wird sie bereit gelegt und schon Freitag früh kann es vorkommen, daß keine mehr da ist. Man kann "Punkt3" aber auch online lesen, aber ich bringe sie immer auch für Waltraud mit und für noch eine Hausbewohnerin.
    Diese Zeitung liegt an anderen Bahnhöfen in Berlin auch aus.
    Alles Gute und tschüssi, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn diese Info-Zeitung interessant gestaltet ist, kann ich mir gut vorstellen, dass sie schnell Abnehmer findet.

      Löschen
  7. Du hast es gut, hast so viel Kunst vor der Nase. Für solche Aufnahmen müsste ich erst mindestens nach Dresden fahren. Herrlich, ich mag solche barocke Figuren. Schaue immer auf Haare, Kleidung, Figur usw. Da kann ich ewig drauf starren.
    Liebe Grüße in den Abend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dresden würde ich gerne durchstreifen. Das muss ja auch eine wunderschöne Stadt sein.

      Löschen