Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 18. September 2012

Wien, Tramwaytag 2012 - 2

Was es beim Tramwaytag noch alles zu sehen gab. 

In der Autobusgarage in Ottakring war eine Modellanlage aufgebaut, Autobusse waren ausgestellt, der neue Elektrobus wurde vorgestellt. Die Lichtverhältnisse waren nicht gut, auf den Bussen spiegelte das Licht sehr stark, Menschenmassen füllten die Halle und ließen kaum einmal ein halbwegs gutes Foto zu.


Alte Autobusse funktionierten als Shuttlebusse, die die Menschen begeistert benutzten.




Meine SRL-Camera war anscheinend müde geworden. Die letzteren Bilder spielten verrückt, die rote Farbe auf Straßenbahnen und Autobussen wurde grobkörnig. Beim Fotografieren fiel es mir nicht auf, erst auf dem PC sah ich das Malheur. Zum Glück machte ich aber auch Fotos mit meiner kleinen Cam.

Was an diesem Tag noch zu sehen war:



Kommentare:

  1. Zu der Zeit, als die "ollen Dinger" noch in Betrieb waren, sind die Menschen bestimmt noch gelassener gewesen. Zumal im schönen Wien.
    Lieben Gruß,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Kind fuhr ich oft mit meiner Mutter über Land mit so einem Bus. Mir hatte es immer sehr gut gefallen.

      Löschen
  2. Putzige alte Busse :-)

    Die sehen wenigstens noch schick aus.

    Wenn wir früher mal mit so bollerigen Reisebussen irgendwohin fuhren (Ausflüge), dann fand ich das immer gräßlich - hat alles so nach den Polstern, Gummi und Abgasen gestunken, man konnte eh kaum atmen da drinnen, alles so eng, die hohen Lehnen, einfach schlimm.... Busfahren war für mich immer der Horror. Ich musste immer möglichst weit vorne Sitzen, damit ich wenigstens die Übelkeit einigermaßen aushalten konnte.

    Aber diese historischen Gefährte sehen schon viel sympathischer aus.

    Die Bilder hast du doch gut hinbekommen!!

    Grüsse von frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder, die so gepunktet aussehen, habe ich ja nicht hier herein gestellt. Ich hatte zum Glück genug andere Fotos und auch eine zweite Camera.

      Löschen
  3. was für tolle alte Sachen dort gibt, die sehen wirklich so schön aus... wunderschön dass du uns die Fotos zeigst!
    Ich finde sie sehr gut!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Damals...da war noch nicht so viel Verkehr, damals war es bestimmt insgesamt ruhiger und gemütlicher, aber so genau weiß ich das leider auch nicht.
    Deine Fotos gefallen mir und selber kann ich das mit der roten Farbe gar nicht erkennen.
    Bei meiner Kamera habe ich viele kleine dunkle Punkte, die sieht man ganz deutlich, wenn man den Himmel oder einen Sonnenuntergang fotografiert und ich finde das schon ganz schön schlimm, kann sie doch nicht alle drei Monate zum reinigen bringen, scheint eine Canon Krankheit zu sein.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine alte Can*on machte mir auch immer Probleme. Sie hatte ja noch keine Rüttelautomatik, die die Staubkörner von den Spiegeln abschüttelt.

      Löschen
  5. Oh cool, mit diesen Bussen wäre ich auch gern mitgefahren. Ach, die Qualität ist doch gut. Hauptsache, wir können alles sehen. Bist Du mit dem Bus auch gefahren?
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da war ich schon zu müde und kreuzlahm.

      Löschen
  6. Diese alten Autobusse sehen ja stark aus.
    Wenn man die mit den heutigen Modellen vergleicht, da hat sich doch einiges getan.
    Aber bei den PKWs ja nicht weniger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit diesen alten Modellen sind viele Erinnerungen verbunden.

      Löschen
  7. Da schau her! Da gibt`s auch Busse zu sehn? Die gelben kenn ich noch! Und die alte Beiwagenmaschin! Tolle Bilder Lemmie :)
    Hoff mit deiner Cam passt wieder alles? Selbst gab ich meine Digi-Cam am Montag zum Saturn, noch Garantiezeit.
    Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tramwaytag wird von den Wiener Linien veranstaltet, daher auch Busse. Diesmal wurde als Besonderheit der neue Elektrobus vorgestellt. Die Fotos davon sind nicht gut geworden, weil der Bus total gespiegelt hatte.
      Ich vermute, dass meine Camera so viele Aufnahmen in kurzer Zeit nicht gut verträgt. Ich hatte das schon einmal. Aber ich fotografiere sowieso lieber mit meiner Kleinen.

      Löschen