Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 4. Januar 2013

Neulich in der Arbeit



Der erboste Chef

Der erboste Chef zur Sekretärin: "Den Schulze, den werfe ich raus!"
"Aber warum denn?"
"Er hat gesagt, ich sei ein Idiot"
"Ach darauf brauchen sie nichts zu geben. Der hat doch keine eigene Meinung. Der plappert nur nach, was alle anderen auch sagen!"


Kommentare:

  1. Ups....ein Fettnäpfchen zuviel! ;)
    Ich wünsche dir ein gutes Wochenende,
    Luise-Lotte ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wahrhaftig eine "durch die Gardine" gesprochene Wahrheit. So geht es auch.
    Einen schönen Sonntag,
    Werner!

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Witz :-)
    Aber: Gut gemeint - schlecht - ausgefallen!
    Ein schönes Wochenende für dich und die Deinen,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Lemmie, es ist immer nett, wenn ich morgens bei der ersten Tasse Kaffee durch Deine Beiträge aufgeheitert werde.
    Bei uns ist es heute morgen trübe, da kann man solche Aufheiterungen gut gebrauchen. Meine Schwägerin ruft gerade aus Florida an und will mich wohl neidisch machen, dass sie sommerliches Wetter bei ihr haben.
    LG Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Wien gibt es Frühlingsstürme bei mehr als 10 Grad plus, Vogelgezwitscher tönte durch den heftigen Dauerregen.

      Löschen
  5. Na dann gibt`s wohl eine Massenkündigung ;)

    Aber ? wenn i denk was mein Weiblein manchmal so zu mir sagt ;)

    herzlichen Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lemmie,

    mit einem Lächeln ins Wochenende, das kann nur gut werden! ;-)

    Dir einen entspannten Sonntag und lieben Gruss
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch! Schönen Sonntag für Dich

      Löschen
  7. Toll Lemmie,
    Wie kann ich denn die Antworten Funktion akrivieren?
    Einen schönen Sonntag
    Waltraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst ja nur unter dem entsprechenden Kommentar auf "Antworten" gehen. Es ist für Dich einfacher, wenn Du Dich vorher auf Deinem Blog anmeldest.

      Löschen
  8. *lol* - so kann man auch ins Fettnäpfchen treten.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. So eine Sekretärin baut richtig auf.
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass jeder Chef die Sekretärin bekommt, die er braucht ... gg

      Löschen
    2. Ich werde meinen Ex-Chef mal fragen, ob er das auch so sieht.
      Ich werde ihm aber vorsagen, dass er mich eigentlich nicht verdient hatte.
      Ich bin sicher, dass wird ihn sehr erheitern, und er wird das bestimmt anders auslegen als ich.
      Aber Humor war bei uns nie verboten ;-)

      Löschen
    3. Ob er Dich verdient hat, weiß ich nicht, hauptsache, Du hast da ordentlich verdient ... lach.

      Löschen
  10. ouuu, das ist wirklich übel.
    Mal eine interessante Idee, ihm die Wahrheit unter zu jubeln ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Gestern frisch aufgeschnappt:

    Was sind Frauen?
    Menschen mit Menstruationshintergrund.

    Zwei Blondinen unterhalten sich.
    „Heute habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht.“
    „Und – waren die Fragen schwer?“


    LG Anna-Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch gestern aufgeschnappt:
      Was ist ein Cartonagen-Event?
      Ein Treffen der alten Schachteln.

      Löschen