Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 2. März 2011

Frauenlogik

 



Ich (eine sie) fahre mit einem Bus nach Hause. Der Bus ist ziemlich voll,  also erspare ich mir das Durchdrängeln zum Stempelautomaten und möchte eine Frau vor mir bitten, meine Karte für mich abzustempeln. Aber wie spreche ich sie am besten an, mit du oder Sie?

An der vorletzten Haltestelle ist sie nicht ausgestiegen, also fährt sie mit bis zur letzten Haltestelle.

Ich schaue sie mir genauer an.

Sie hat eine Flasche Wein dabei, also fährt sie sicher zu einem Mann. Die Weinflasche ist nicht gerade die Billigste, also muss es ein fescher Mann sein.

Bei uns im Dorf gibt es nur zwei fesche Männer - meinen Mann und meinen Liebhaber.

Zu meinem Liebhaber kann sie nicht fahren, da ich selbst dorthin unterwegs bin.

Also fährt sie zu meinem Mann. Mein Mann hat zwei Geliebte - Katrin und Andrea.

Katrin hat doch gerade Urlaub...

Ich: "Andrea, kannst du bitte die Karte für mich stempeln?"

Andrea: "Kennen wir uns??????"

Kommentare:

  1. Spitze ! ! !
    Liebe Grüße Sigi

    AntwortenLöschen
  2. lllaaaaaaaachhhhhhhhh!!!!
    Zu genial!



    GRÜSSE HEIKE

    AntwortenLöschen
  3. I hau mi ab!!!!!
    Der ist gut!
    Danke, dass Du mir immer wieder Lächeln ins Gesicht zauberst!

    AntwortenLöschen
  4. Och neee, der ist ja klasse!

    liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  5. der ist klasse...... lg silvia

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt muss ich aber schmunzeln, klasse Geschichte!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  7. :))) das ist herrlich, liebe Lemmie - und absolut logisch :) danke für den Lacher und ganz liebe Grüße zum Abend an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  8. wenn Frauen solche Gedanken auch beim Autofahren haben, wird mir einiges klar :-) *duck*
    lg
    Karl

    AntwortenLöschen