Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 9. Juni 2012

Alles wächst

Zuerst: Das Wespennest ist nicht mehr da. Ein lieber Nachbar hat es mit einem Schlag entfernt, es gab zum Glück keine Probleme.

Im Garten wächst alles zu unserer Freude und Zufriedenheit. Zum Beispiel die Königskerze(n). Insgesamt wachsen 3 Exemplare, aber alle in unterschiedlicher Größe. Die Größte steht vor der Terrasse.



Die Tomaten tragen schon Früchte


Die Rose duftet herrlich


Die Zierdistel blüht demnächst


Löwenzahn wächst ungewöhnlich groß und schön.


Heute bekamen die Schidkröten unserer Nachbarn diesen Löwenzahn als besonderen Leckerbissen.

Kommentare:

  1. Diese Königskerzen sind immer ein Blickfang wenn ich an Gärten vorbei gehe und so gross sie sind.Schön wenn sie ganz aufgeblüht sind bei dir..
    Es wächst schön bei dir und geniesse es!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Nachbar meint, ich soll achtgeben, dass die Samen nicht ausfallen, sonst wachsen sie in Unmengen in den nächsten Jahren.

      Löschen
  2. Hallo Lemmie,
    diese Königskerze ist wirklich ein Prachtexemplar. Gestern kam ich an einem prachtvollen Bauerngarten vorbie. Da wuchsen sie auch. --- Bei Werner habe ich mich gerade über deinen Kommentar amüsiert ;-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor zwei Jahren wuchs bei uns schon so ein schönes Exemplar, leider hatte sie dann eine Krankheit und ich musste sie entsorgen.

      Löschen
  3. Ja, liebe Lemmie,
    der Sommer ist teilweise schon mit recht warmen Temperaturen eingezogen und da es in der letzten Zeit bei uns nur wenig geregnet hat, waechst auch das Gras kaum noch und wir koennen uns das Grasmaehen sparen.
    Wuensche Dir einen angenehmen Sonntag,
    Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über fehlenden Regen können wir uns derzeit nicht beklagen.

      Löschen
  4. Schöner Garten Lemmie :)
    und heute brauchst wieder mal nicht gießen ;)
    Königskerzen gibt es im Kurpark Oberlaa viele.
    Schönen Sonntag
    Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die nächsten Tage bleibe ich in Wien. Solch regnerische Sommertage muss ich hier nutzen.

      Löschen
  5. Hallo Lemmie,

    wenn ein Wespennest bewohnt ist, dann war diese Aktion Deines Nachbarn schon ein bißchen gefährlich. Die Wespen sind in so einer Situation doch sehr angriffslustig.

    Meine Tomaten haben gerade Blüten. Aber lange wird es auch nicht mehr dauern bis die ersten Früchte heranreifen. Ich freue mich schon darauf.

    Schönes Wochenende und
    LG Ilse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Nachbar meinte auf meine Frage bzgl. Entfernung des Nestes: "Abschlagen und rennen!"

      Nächstes Jahr will ich versuchen, die Tomatenpflanzen selbst zu ziehen.

      Löschen
  6. Liebe Lemmie,
    hast wieder schöne Fotos im Garten gemacht. So langsam wird euer Garten auch unser Garten. Ich glaube, wir freuen uns alle mir euch!
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, wenn ihr euch in unserem Garten wohl fühlt.

      Löschen
  7. Schön Dein Garten, duftende Rosen faszinieren mich immer sehr, ich kann gar nicht daran vorbei gehen.
    Da werden sich die Schildkröten aber gefreut haben über den Löwenzahn.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Löwenzahn ist für die Schildkröten ja ein besonderer Leckerbissen.

      Löschen