Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 4. Dezember 2010

Langweilig wird mir nicht

Heute war ich (wieder einmal) beinahe den ganzen Tag unterwegs. In Wien ist jede Menge Schnee gefallen, dem entsprechend schwierig war es für die Öffis, die Fahrpläne einzuhalten.

Am Nachmittag wollte ich zu einer Beerdigung, die Fahrt dorthin dauert laut Fahrplan rund eine dreiviertel Stunde. Man kann ja überall zu spät kommen, aber nie zu einer Beerdigung. Also plante ich eine Stunde mehr ein. Aber trotz aller Probleme im Stadtverkehr, war ich die eine Stunde zu früh auf dem Friedhof. Aber nicht nur ich. Sehr viele Trauergäste dachten genau so. Der langen Rede kurzer Sinn: So kalt war mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Unser Wocheneinkauf ist ausgefallen weil ich mich weigerte, nochmals in die Kälte zu gehen. Morgen ist auch noch ein Tag.

Aber nun zur Geschichte, die ich eigentlich erzählen wollte:
In den letzten Wochen strickte ich 8 Pomponschals, die ich danach verschenkte. Jetzt wurde die Bitte an mich heran getragen, 2 Decken aus dieser Wolle zu stricken. Nein zu sagen fällt mir sehr schwer. Aber ich habe nur zugesagt, 1 Decke bis Weihnachten fertig zu stellen. Das schaffe ich sicher. Jetzt eben habe ich sie zu stricken angefangen.

Morgen am Nachmittag ist Probe für unsere Weihnachtsspiele. Aber vorher möchte ich noch eine Runde mit der Weihnachtsstraßenbahn über den Ring fahren. Wenn es klappt, dann gibts morgen ein Bild davon.

Zuhause bin ich immer noch am Bücher ausmustern. Wie viele 100 Stück ich besitze bzw. besaß weiß ich nicht, ich habe sie nicht gezählt. Aber auch, wenn ich große Mengen weg gegeben habe, es sind noch immer regalweise Bücher da. Einige Bücher sind im 19. Jahrhundert gedruckt worden. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich in der Nationalbibliothek nachfragen, ob sie ev. wertvoll sind. Irgendwann einmal.

Kommentare:

  1. Liebe Poldi,
    auch in Gramat liegt Schnee wie schon lange nicht :-))Danke für das Kompliment ;-)
    liebe Grüße
    Karl

    AntwortenLöschen
  2. moin lemmie,
    hier ist es weiss, geräumt und zumindestens für heute kein nachschub gemeldet.
    der/die pomponschals würden mich interessieren, dein strickblog ist nicht verlinkt oder bin ich schneeblind.
    liebe grüsse zum 2. advent!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lemmi,
    bei uns sind 8° minus, am besten igelt man sich zu Hause ein. In welchem Blog stellst Du in Zukunft Deine Handarbeiten ein?? Hier?
    Wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lemmi,
    bei uns hat es seit 2 Tagen nicht mehr geschneit, aber die Gärten und Decher sind noch weiß.

    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und morgen einen gemütlichen 2. Advent.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen