Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 4. Februar 2013

Filzmoos 2013

Die Woche war wieder einmal viel zu kurz. Das Wetter war wechselhaft, doch macht es das Fotografieren sehr interessant.


Gibt es dort Leinenzwang auch für Kühe?


Als sich ein Morgen von seiner schönsten und sonnigsten Seite zeigte, war die jährliche Wanderung auf dem Roßbrand fällig.


Wir fuhren mit der Gondelbahn auf den Roßbrand. Es ist jedes Jahr ein großartiges Erlebnis, dort oben zu beiden Seiten die Bergwelt bestaunen zu können.


Bei einer längeren Wanderung ist es speziell im Winter immer sehr unangenehm, wenn die Blase drückt. Erlösung folgte auf halbem Weg. Dieses Häuschen stand zum ersten Mal da oben. Was für eine gloriose Sache!


Vor der Karhütte - dem Ende unserer 6 km-Wanderung - saßen wir zwei Stunden in der Sonne. Nach und nach kamen Langläufer und genossen ebenfalls die wärmenden Sonnenstrahlen.


Am Freitag Abend gab es eine Überraschung genau vor unserem Balkon: Die Gemeinde machte erstmals Vorführungen der einzelnen Schischulen. Dafür wurde der letzte Teil der Piste mit Scheinwerfern bestrahlt. Die Begrenzungen bildeten Fackeln. Trotz des einsetzenden Nebels waren die Schauläufer gut zu sehen. 

Den Anfang machten Kinder, danach folgten Schilehrer der Schischulen, auch eine Freestyle-Vorführung konnten wir bewundern.


Den Abschluss bildete eine Parade der Pistenraupen.


Das ist nur eine kleine Auswahl der über 600 Urlaubsbilder.  Es war wieder schön und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr in dieser herrlichen Gegend.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lemmie, wieder gut erholt zu Hause?
    Ein Festival schöner Fotos aus Filzmoos!
    600mal Klick und was dabei heraus kommt, präsentierst du uns teilweise immer wieder vor Augen. Bei uns wird da eine Lust erweckt, die leider nicht mehr realisierbar ist. Dennoch haben wir immer wieder unsere Freude an deinen herrlichen Fotos,
    Liebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut erholt und um etwas Gewicht stärker bin ich wieder in Wien angekommen.

      Löschen
  2. Hallöchen liebe Lemmie,

    ja, so eine Woche geht wirklich ratzfatz um und wenn sie dann noch schön und erholsam war, ist auch dieser Zweck in Erfüllung gegangen.

    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder und vielleicht bekommen wir doch das eine oder andre noch zu Gesicht !!

    Viele Wintersportorte machen den Nachtlauf wie Du ihn zeigst, mir gefällt das auch immer besonders gut.

    Ich habe einen Blick auf eine Schipiste und da sehe ich das Spektakel von der warmen Stube aus, aber wirklich dabeisein ist ein ganz besonderes Flair !!

    Herzlichen Gruß und einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wohnst in einem Schigebiet? Herrlich.

      Löschen
  3. Nach Deiner Beschreibung und den schönen Bildern zu urteilen, hattet Ihr einen angenehmen Urlaub, Lemmie.
    Wir bekommen hier selten Schnee und so regnet es heute dafür. Aber wir sind für Regen immer dankbar, weil wir davon oft nicht genug bekommen.
    Wünsche Euch alles Gute,
    Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Urlaub war sehr schön und erholsam.
      Regen kann ich Dir schicken. Derzeit haben wir genug davon ;)

      Löschen
  4. Hallo Lemmi,

    schöne Bilder hast Du wieder gemacht.
    Klasse.

    Schön von Dir wieder was zu lesen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lemmi!
    Schön dass du wieder da bist und besonders schön ist, dass du so einen tollen Urlaub hattest!
    Freu mich schon auf weiter so tolle Fotos von deinem Urlaub !
    Herzliche Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, ob ich noch viele Bilder zeigen werde. Es hängt natürlich vom Wetter ab. Wenn es besseres Fotowetter gibt, bin ich ja wieder frisch unterwegs mit neuen Motiven.

      Löschen
  6. Schön, dass du wieder da bist, liebe Lemmie. Danke für die stimmungsvollen Impressionen. Dieser Nachtlauf war sicher sehr romantisch. Ich wünsch dir, dass du noch lange von diesen schönen Erlebnissen zehren kannst.

    Gute Nachtgrüße
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vorführung war sehr schön und interessant.

      Löschen
  7. Das sind ja traumhaft schöne Fotos und mit Sonne und Schnee macht das Fotografieren doch viel mehr Spaß.
    Der Nachtlauf ist schon sehr interessant, so etwas kannte ich noch nicht.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sahen diesen nächtliche Vorführung zum ersten Mal.

      Löschen
  8. Wie schön, liebe Lemmie, daß Du wieder zurück bist!
    Und so herrliche Bilder! Da würde es mir auch gut gefallen.
    Diese Pistenraupen habe ich auch noch nie gesehen. Aber unsereins kommt kaum in die Berge. Hab' bislang nur einmal im Leben auf Skiern gestanden ;o)

    viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schilaufen ist ein toller Sport. Und die Berge liebe ich sehr.

      Löschen
  9. Liebe Lemmie,
    wie gern wäre ich bei dieser Wanderung dabei gewesen.
    Ein Traum. Aber wenigstens hast du mich mit deinen schönen Fotos erfreut.
    Liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Wanderung muss jedes Jahr einfach sein. Es ist so schön dort oben.

      Löschen
  10. sehr schöne Fotos hast Du wieder mitgebracht, danke,
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Aber in einer so schönen Gegend ist es nicht schwierig, schöne Fotos zu machen.

      Löschen
  11. Schöne Bilder Poldi! Ja und ein paar gute Schnappschüsse, Leinenzwang für Kühe und vielleicht auch noch ein Sackerl fürs Kuh-Gackerl ;) Das mit dem WC Hüttl is praktisch, nun im Winter wo die Bäume und Sträuche kahl sind überhaupt gut. Bei der Wanderung währ ich auch gern mitgewandert!
    Schöne Woche und herzlichen Gruß
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aussicht dort oben ist herrlich. Rundum die schönsten Berge.
      Solche WC-Hütten könnten ruhig öfter in der Landschaft stehen. Wenn sie passend bemalt werden, dann könnten sie sich gut in die Landschaft einfügen.

      Löschen
    2. Wir waren im Winter eigentlich noch nie so in den Bergen. Gerade bei meinen Wanderungen in der Peilstein-Schöpfl-Gegend, aber das is ja kein Vergleich zu Filzmos. Bin da eigentlich lieber im Sommer unterwegs da ich ja nicht Ski fahren kann.
      Ja und noch was anderes, zu meinen obigen Kommentar
      "Wahrlich, wahrlich" ich sage Dir Poldi, das Schreiben und Lesen is nicht so mein Fach gewesen ;)

      Löschen
    3. In Filzmoos sind nicht nur Schifahrer auf Urlaub. Es gibt auch viele Wanderer.

      Löschen
  12. in der 1. reihe sitzen und geniessen, ja das wäre auch meins :))).
    moin lemmie,
    viel abwechslung und dazu die schöne wanderung als ritual, so sollte urlaub sein. schöne aufnahmen, für mich liebe erinnerungen.
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So liebe ich den Urlaub. Ohne Hektik die Schönheiten eines Landes zu genießen.

      Löschen
  13. Hallo Lemmie,

    viel Schnee und Sonnenschein, das war ja perfektes Urlaubswetter. Damke für die schönen Fotos.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  14. Zuerst mal, super, dass du die Lösung von meinem Rätsel eingestellt hast. Ihr hattet einen schönen Urlaub wie die Bilder zeigen. Ich bin kein so großer Freund vom Winterurlaub, ich liebe mehr die Sonne. Erholsam ist es im Winter allerdins sehr.
    Liebe Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn im Winter dann auch noch die Sonne scheint, dann ist es einfach fantastisch.

      Löschen
  15. Liebe Lemmie :) schön, dass du wohlbehalten wieder hier angekommen bist. Traumhafte Bilder hast du mitgebracht.. der Himmel, die Farbe ist ja gigantisch! und - solche Häuschen sind wirklich eine Erlösung, grins ..denn im Winter ist so ein Druck schon besonders ungünstig (man kann sich schnell eine Blasenentzündung holen im Schnee).

    Toll finde ich auch die Abend-Aufnahmen..das muß ja schön gewesen sein, dort zuzuschauen!

    600 Bilder, wow .. Zeigst du eventuell noch ein paar? :)

    Liebe Grüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, ob es passende Worte zu weiteren Bildern gibt.

      Löschen
  16. Liebe Lemmie. Diese Aufnahmen gefallen mir sogar als Nicht-Wintersportler. Durch den Schnee stapfen ist das einzige, was für mich im Winter in Betracht kommt. Keine Skier, kein Rodel, kein Eislauf. Aber erholsam ist so ein Aufenthalt in frischer Luft ganz sicher.
    Wer kennt das nicht: die Blase drückt, wenn grad keine Gelegenheit da ist. Zudem ist es im Winter eine kalte Angelegenheit, mal schnell in den Büschen zu verschwinden.
    Die Show am Abend war ein richtig toller Abschied für euch, das schaut richtig romantisch aus.
    Liebe Grüße von Kerstin (ich hoffe, Du zeigst uns noch paar Aufnahmen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Begriff ars.hkalt konnte ich schon öfter am eigenen Leib verspüren. Da war ich diesmal sehr froh, über dieses WC-Angebot.
      Der Urlaub war wieder einmal viel zu kurz.

      Löschen
  17. Liebe Poldi,

    wie ich es ja nicht anderes erwartet habe, bist du wieder mit einem Herz voller schöner Eindrücke, Erinnerungen und mit tollen Bildern heimgekommen! DANKE für Zeigen der Fotos! Ich kann es Dir nachfühlen, dass so ein Aufenthalt imm Winter etwas ganz besonderes ist. Wenn ich selber auch schon lange nicht mehr Wintersport betreibe, so weiß ich doch, WIE SCHÖN diese Zeit sein kann!

    Gut, dass Du wieder da bist und auch alle Knochen heilgeblieben sind - das ist ja nicht so selbstverständlich bei dem Betrieb, der mittlerweile auf den Pisten ist! So gemütlich, wie früher mal, ist es sicherlich nicht mehr! Aber ich denke, in Filzmoss ist das noch einigermaßen o.k.! Stimmts?

    Liebe Poldi, ich schick' Dir einen herzlichen Gruß nach Wien!

    Renate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du siehst es richtig. In Filzmoos geht es noch geruhsam zu. Lieben Gruß zurück zu Dir.

      Löschen