Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 18. Dezember 2012

Nachwuchs im Aquarium

Jetzt eben entdeckte ich auf einem Blatt im Aquarium eine Eiablage. Es war schwierig zu fotografieren, aber die Eier sind gut zu erkennen, wenn auch etwas unscharf.


Vermutlich ist ein Skalar dafür verantwortlich. Ich hoffe nur, dass diese Eier nicht von anderen Fischen aufgefressen werden. Mal sehen.



Nachtrag:

Heute am Morgen waren keine Eier mehr vorhanden, obwohl der eine Skalar am Abend alle anderen Fische von den Eiern verscheuchte. Schade.

Kommentare:

  1. Da wünsche ich dir viel Glück und bin schon gespannt.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch neugierig, ob es Babyfische geben wird.

      Löschen
  2. Oh jaaa - Babies. Ich drück Dir auch die Daumen! In diesem Jahr hatte ich bei den Kois Nachwuchs und hoffe auch, dass ich das Baby (nur eins) im Frühjahr wiedersehe.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Nachwuchs bin ich immer begeistert. Ein Koi-Nachwuchs ist sicher etwas Besonderes.

      Löschen
  3. Ohh das klingt aber spannend. Ich hoffe wir lesen noch mehr darüber.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es scheint nichts draus zu werden. Schade.

      Löschen
  4. Wären diese Eier alle geschlüpft, hätte es Platzmangel gegeben.
    Lebe Grüße,
    Werner!

    AntwortenLöschen
  5. da musste wirklich Glück haben!
    nah vielleicht einer übrig wenigstens die sind schwer zu züchten!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird sich zeigen, ob ein Ei übrig geblieben ist.

      Löschen
  6. Bei den Goldfischis ist das kein Problem... Die sind ne richtige Plage. Ich hol jedes Jahr an die1 100 Stück raus.
    LG Elke
    Und - Lemmie - wenn Du so wie ich nicht den ganzen Tag arbeiten müsstest, dann hättest Du auch mehr Ruhe und Musse für die wirklich schönen Dinge. Ich habe ja nur 3 Monate zu tun - der Rest ist Wolle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin in Pension, trotzdem habe ich nicht so viel Zeit übrig. Auch werde ich mit zunehmenden Alter langsamer.

      Löschen
  7. Das ist ja spannend! Bin schon neugierig, was du weiter berichten wirst.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße - Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, was sich im Aquarium weiter tun wird.

      Löschen
  8. Bei uns waren früher immer die Skalare die "Raubfische" im Aquarium bis mein Mann nach dem Ableben des letzten Skalars keine neuen mehr angeschafft hat. Seitdem herrscht Frieden unter Wasser.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In unserem Aquarium ist eine friedliche Gesellschaft. Der eine Skalar hatte gestern Abend die Eier gegen alle anderen Fische verteidigt, aber es hat ihm anscheinend nichts genützt.

      Löschen
  9. Ich kenne die Skalare auch als echte Racker. Die waren echt die Könige im Becken. Na, da bin ich ja gespannt, ob vielleicht doch ein einsames Ei irgendwo liegt und ein kleiner Skalar die Chance hat, das Licht der Welt zu erblicken. Das ist ja immer schwierig ohne Laichbecken.

    Viel Freude weiterhin beim Fische beobachten. Ich fand es bei meinen Eltern immer total entspannend.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit mein Sohn vor zwei Monaten sein Aquarium aufgelassen hatte und alle Fische zu mir übersiedelt sind, sind genügend Tiere im Wasser, da muss kein Nachwuchs sein.
      Vor ca. 10 Jahren hatte ich öfter junge Fische - Fadenfische, Platy, Saugwelse. Alle waren sehr fruchtbar.

      Löschen
  10. Ui, wenn die sogar Eier legen, dann müssen sie es wohl gut haben bei euch...!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns fühlen sich alle Tiere wohl: Stechmücken, Motten, usw. ... lach

      Löschen
  11. .. jetzt drück ich einfach mal die Daumen, dass es vielleicht nochmal eine Eiablage geben wird - oder dass es doch irgendwo ein Ei "überstanden" hat :)

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es Nachwuchs gibt, dann werde ich es sicher berichten.

      Löschen
  12. Ja schade. Nun gut, dann auf ein Neues - vielleicht beim nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es berichten, falls Nachwuchs kommt.

      Löschen