Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 31. Dezember 2012

Silvesterpfad

Heute war wieder Frühling in Wien, aber nur so lange die Sonne schien. Seit vielen Jahren nehme ich mir immer am Jahresende vor, den Silvesterpfad abzugehen. Weil heute das Wetter so schön warm war, fuhr ich in die Innenstadt. Ich wollte von der Oper weg bis zum Rathaus den Pfad abschreiten. Leider kam vielen Menschen der gleiche Gedanke.


Auf der Großbildleinwand vor der Oper ist wieder eine Übertragung zu sehen und zu hören. Was da gespielt und gesungen wird, weiß ich nicht. Es waren zu große Menschenmassen, die mich weiter schoben. Stehen bleiben konnte ich nur bei der Kreuzung, weil die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Aber da habe ich noch schnell ein Foto zur Seite gemacht. Hier ist das ehemalige Moulin Rouge zu sehen. Was jetzt in dem Gebäude untergebracht ist, weiß ich nicht.


Am Ende der Kärntner Straße flüchtete ich in die U-Bahn und fuhr eine Station zum Minoritenplatz. Dort wollte ich in der Minoritenkirche die große Weihnachtskrippe ansehen und fotografieren, was mir auch gelang. Aber davon berichte ich dann morgen.


Weiter ging ich am Ballhausplatz vorbei, wo sich die Amtsräume des Bundespräsidenten und des Bundeskanzlers befinden.


Dann waren es nur noch einige Schritte bis zum Rathausplatz, dem Beginn bzw. dem Ende des Silvesterpfades



Auf der Bühne vor dem Rathaus wird gerockt. Die Akteure sind auch auf einer Großbildleinwand zu sehen.


Nachdem ich einen Becher Jugendpunsch getrunken hatte, wanderte ich in Richtung Straßenbahn, vorbei an Strauss und Lanner.


Noch schnell ein Foto von der Rückseite des Parlaments


An der Haltestelle bewunderte ich gegenüber die Spiegelung in der Glasfront des Amtshauses


Das Plakat von Klimt an der Litfaßsäule wird auch bald Vergangenheit sein.


Zu Hause gab es anschließend eine Kaffeejause mit Krapfen (Berlinern). Am Abend werden wir Fondue essen und es uns vor dem Fernseher gemütlich machen.

Ich wünsche euch einen Jahreswechsel, wie er euch gefällt. Das neue Jahr soll nur positive Überraschungen bringen und ein fröhliches Jahr werden. Vor allem aber wünsche ich euch Gesundheit!

Lemmie


Kommentare:

  1. Danke, dass du uns mitgenommen hast,
    liebe Lemmie.
    Alles Gute, für 2013!
    ♥lich,*Manja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich doch gerne! Prosit Neujahr!

      Löschen
  2. So schöne Eindrücke, liebe Lemmie - wunderbar. Ich beneide dich um diesen Spaziergang bei so schönem Wetter. Wien ist einfach eine tolle Stadt. Lt. Spielplan der Oper ist es übrigens die Fledermaus von Johann Strauß (Google weiß alles).
    Herzliche Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr -
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fledermaus wird jedes Jahr gespielt, nur dachte ich, dass es erst am Abend so weit sein wird.
      Prosit Neujahr!

      Löschen
  3. Danke für den schönen Spaziergang, auf den du uns mitgenommen hast.
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen gemütlichen Abend, ein leckeres Fondue und einen netten Jahreswechsel - alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit.
    Liebe Grüße - Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleich ist es mit dem Fondue soweit.
      Prosit Neujahr für Dich!

      Löschen
  4. Na so ein Zufall wir waren auch heute nachmittag am Silvesterpfad aber sooo viele leute wie heuer waren noch nie,Es waren viele Italiener da .Einen guten Rutsch liebe lemmie. LG.Ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schöne Wetter hat auch viele Wiener hin gelockt.
      Schade, dass wir uns dort nicht getroffen haben.
      Guten Rutsch liebe Ilse!

      Löschen
  5. Auf den Silvesterpfad wollte ich vor Jahren auch, bin aber ob der Menschenmasse auch geflohen und habe es mir lieber zuhause gemütlich gemacht. Einen zweiten Versuch hab ich nimmer gestartet und ich habe noch heute das Gefühl, nichts versäumt zu haben.
    Dir und deiner Familie ein gutes Neues Jahr!
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sicher kein Verlangen mehr danach haben.
      Alles Gute auch für Dich und Deine Lieben!

      Löschen
  6. Hallo Lemmie, nach Wien wollte ich auch schon lange mal. Bin bisher noch nicht dazu gekommen. Momentan würde es auch an den Finanzen hapern.

    Wünsche Dir ein gutes Neues Jahr.

    LG Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir, dass sich Deine Finanzen erholen, und dass Du bald das schöne Wien besuchen kannst.

      Löschen
  7. Hast schöne Bilder vom Silvesterpfad Poldi!
    Ja, da war wieder einiges los. Wir zogen aber erst nach 18 Uhr los und waren da am Pfad bis vor Mitternacht.
    Schöne erste Neujahrswoche wünscht Dir
    werner-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Mitternacht in der Innenstadt waren wir ein Mal, muss ich nicht wieder. Zu viele Menschen auf einmal.

      Löschen
  8. Liebe Lemmie,
    was für schöne Fotos von Wien. Sie bringen mir wunderbare Erinnerungen als ich bei Maria und Erwin war. Wien ist eine traumhafte Stadt.
    Liebe Lemmie,ich konnte heute mal wieder richtig lachen beim Lesen deiner Seite. Bleib so lustig, wie du bist.
    Deine Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kommst du ja wieder mal nach Wien.

      Löschen